Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Leckere und einfache Brokkoli Rezepte - 15 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herzhafte Kartoffel-Lauch-Rösti

Und hier zum Rezept

Die Tage werden wieder kürzer, die Temperaturen sinken und die Blätter fangen an, sich zu verfärben. Langsam aber sicher steht der Herbst vor unserer Tür, der alles in eine wunderbar gemütliche Stimmung versetzt. Dieses lecker-herzhafte Gericht passt perfekt in diese Zeit! 

Vor allem mit etwas Kräuterquark und Lachs schmecken sie hervorragend! 

 

Serviervorschlag

Zutaten

  • 450 g gekochte Kartoffeln
  • 400 g Lauch, in Ringe geschnitten
  • 1 Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 TL Paprikapulver
  • 20 g Parmesan
  • 1 EL Maisstärke
  • 1 Ei
  • Kürbiskerne nach Belieben 
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen.
  2. Kartoffel in eine Schüssel reiben. 
  3. Währenddessen Lauch für 5 Minuten anbraten. Mit Paprikapulver würzen.
  4. Lauch zu den geriebenen Kartoffeln geben. Mit Parmesan, Maisstärke, Ei und Kürbiskernen vermischen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. 
  5. Kügelchen aus dem Teig formen und platt drücken.
  6. Röstis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180° für 15-20 Minuten backen. 
  7. Anschließend nach Belieben anrichten. Mit Lachs und Kräuterfrischkäse (oder Quark) schmecken die Röstis besonders lecker. Wer er crunchy mag, kann einen Teil der gekochten Kartoffeln durch geriebene rohe oder angebratene Kartoffeln ersetzen. 

Am besten bewertete Einfache Brokkoli Rezepte Rezepte

Von

Ein tolles Rezept für einen leckeren Kartoffel- Brokkoli Auflauf mit würziger Käseschicht

  • 1 kg Kartoffeln
  • 4 Brokkoli
  • 500 g Hackfleisch oder 250 g Schinkenwürfel
  • 500g - 1 kg Karotten
  • 2 -3 Zwiebeln
  • Salz, Pfeffer
  • Käse zum Überbacken
4.1/5 (409 Bewertung)

Von

Dieses Hähnchen ist nicht paniert und frittiert (wie beim originalen Sesamhähnchen), sondern wird kurz in Eiweiß...

  • 3 EL Honig
  • 2 EL Sesamsamen
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 Zehe Knoblauch, fein gehackt od. gepresst
  • 2 Eier, nur das Eiweiss davon
  • 3 EL Speisestärke
  • 500g Hühnerbrust, in kleine Stücke geschnitten
  • 2 EL Öl
  • 500g Brokkoli, in kleine Röschen geschnitten
  • 4 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • Salz und gemahlener Pfeffer
3.1/5 (290 Bewertung)

Von

Eine köstliche grüne Gemüsesuppe für den Thermomix für Babys ab 4 Monaten

  • 100g grüne Bohnen (oder alternativ 50g grüne Bohnen+ 50g Brokkoli)
  • 1 Zwiebel oder 1/4 Porree das innere Weiß)
  • etwas Dill
  • 1TL Pflanzenmargarine
  • Salz
  • 1/2l Wasser
5/5 (205 Bewertung)

Von

750 Brokkoli 2 Zitrone(n) 1/2 TL Pfeffer, grob gemahlen 1 TL Salz 4 EL Öl (Olivenöl)

  • 750 Brokkoli
  • 2 Zitrone(n)
  • 1/2 TL Pfeffer, grob gemahlen
  • 1 TL Salz
  • 4 EL Öl (Olivenöl)
4.1/5 (117 Bewertung)

Von

Gestern war der erste kühle Tag seit langem, ein Grund um etwas deftiger zu kochen

  • 1 Brokkolikopf
  • 1 halbe weiße Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 l Gemüsesuppe zum Aufgießen
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 100 ml Schlagobers
  • Olivenöl
4.1/5 (34 Bewertung)

Von

Hier geht's zum Rezept

  • 1 mittelgroßer Brokkoli
  • 1 EL Olivenöll
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1/2 TL mittelgrobes Salz
  • 1/4 TL Schwarzer Pfeffer
  • 250 g Putenhackfelisch
  • 1/2 Tasse Brotwürfel
  • 1 großes Ei
  • Saft einer halben "Meyer" Zitrone
  • 2 EL glatte Petersielie, gehackt
  • 1 TL Ras el Hanout (Gewürzmischung, kann man auch selbst machen)
  • 1/2 TL mittelgrobes Salz
  • 1/4 TL rote Pfefferflocken
  • 250 g Orecchiette Pasta
  • Saft einer halben "Meyer" Zitrone
  • 2 EL Knoblauchöl
  • 2 EL glatte Petersilie, gehackt
3.9/5 (158 Bewertung)

Von

Aus den Zutaten, Ei, Mehl, Margarine, Joghurt, Knoblauch, Käse und Salz, geschmeidigen Mürbteig herstellen

  • 300 g Mehl
  • 75 g Margarine
  • 75 g Joghurt
  • 50 g Käse, geriebenen
  • 1 Ei(er)
  • 1 Zehe/n Knoblauch, gepreßt
  • 3 Ei(er)
  • 4 EL Rahm
  • 4 EL Sahne
  • 150 g Schinken, gekocht
  • 150 g Käse, gerieben
  • 3 Zwiebel(n)
  • Salz und Pfeffer
  • Muskat
  • Man kann auch Rosenkohl, Champignons oder Brokkoli verwenden
3.9/5 (134 Bewertung)

Von

Drei Schalen mit dem Schmand füllen

  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Salatgurke
  • 5 Karotten
  • 1 Brokkolikopf
  • 2 Chicoree
  • 200 g Kirschtomaten
  • 100 g Maiskölbchen
  • Für den Dip:
  • Ungefähr 70cl Schmand oder Saure Sahne
  • 1 EL Currypulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 kleinen Bund Schnittlauch
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL, gestrichen Paprikapulver
  • Schale einer Zitrone
  • Salz und Pfeffer
3.9/5 (24 Bewertung)

Von

Ein herrlich leichter Salat, der sich perfekt als Grillbeilage eignet

  • 1 Brokkoli (ca. 600 g)
  • 1 rote Zwiebel
  • 150 g Cocktailtomaten
  • 10 getrocknete Tomaten
  • 150 g Feta
  • 3 EL Öl von den getrockneten Tomaten
  • 1 Bund frische Petersilie
  • 1 EL Balsamico weiß
  • Salz, Pfeffer
  • ca. 50 g Walnüsse
3.3/5 (83 Bewertung)

Von

Der Kohlrabi ist optional, man kann ihn auch weglassen

  • 1 kg Brokkoli
  • 500 gr Kartoffeln
  • 300 gr Zwiebeln
  • (1 Kohlrabi)
  • Salz, Pfeffer, Curry, Chilli
  • 1 1/2 l Wasser
  • 400 ml Kokosmilch
3.2/5 (74 Bewertung)

Weitere Einfache Brokkoli Rezepte Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Peruanisches Hühnersüppchen Kartoffel-Brokkoli - Auflauf