Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Marokkanische Orecchiete

Von Darvmarv

Mit Brokkoli und Fleischbällchen.
Gesunde Pasta, perfekt für den Winter zum Aufwärmen.

Das HeimGourmet Team

Hier geht's zum Rezept.

Rezept bewerten 4.2/5 (93 Bewertung)

Zutaten

  • 1 mittelgroßer Brokkoli
  • 1 EL Olivenöll
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1/2 TL mittelgrobes Salz
  • 1/4 TL Schwarzer Pfeffer
  • 250 g Putenhackfelisch
  • 1/2 Tasse Brotwürfel
  • 1 großes Ei
  • Saft einer halben "Meyer" Zitrone
  • 2 EL glatte Petersielie
  • gehackt
  • 1 TL Ras el Hanout (Gewürzmischung
  • kann man auch selbst machen)
  • 1/2 TL mittelgrobes Salz
  • 1/4 TL rote Pfefferflocken
  • 250 g Orecchiette Pasta
  • Saft einer halben "Meyer" Zitrone
  • 2 EL Knoblauchöl
  • 2 EL glatte Petersilie
  • gehackt

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 45Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Ofen auf 220°C vorheizen.
Backpapier auf 2 Rost legen.
Wasser zum Kochen aufsetzen.

Schritt 2

Brokkoli in Röschen schneiden, auf dem Backpapier verteilen.
Mit Kurkuma, Olivenöl, Salz & Pfeffer bestreuen.

Gut gelichmäßig verteilen.

Putenhackfleisch, Brotwürfel, Ei, Zitronensaft, Petersilie und Gewürze vermischen.
Sobald alles gut vermischt ist, kleine Fleischbällchen formen.

Auf restliches Backpapier auslegen.

Schritt 3

Den Rost mit dem Brokkoli für 30 Minuten in den Ofen.

Nach den ersten 10 Minuten die Fleischbällchen hinterher in den Ofen stellen.
(Nur 20 Min. Backzeit)

Schritt 4

Das kochende Wasser salzen & Orecchiete abkochen.
Je nach Al Dente Grad kochen, wahrscheinlich circa 12 Min.
Pasta abseien.

Schritt 5

In einer großen Schüssel Brokkoli, Fleischbällchen und Orecchiete vereinen und nochmals mit Zitronensaft, Knoblauchöl und Petersilie verfeinern.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Dieses Rezept kommentieren

Broccolisuppe Brokkolisalat mit getrockneten Tomaten