Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Saftig süß: Dieser Schoko-Birnen-Kuchen ist das Highlight bei Kaffee und Kuchen

Hier geht's zum Rezept

Saftig süß: Dieser Schoko-Birnen-Kuchen ist das Highlight bei Kaffee und Kuchen

Auf Partys könnt ihr den Kuchen auch in süße Muffins umwandeln. Er schmeckt hervorragend, da er auf der einen Seite sehr süß  und fruchtig, und auf der anderen schon fast karamellig schmeckt. 

Zutaten

  • 150 g Zucker
  • 150 g weiche Butter
  • 3 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 180 g Milch
  • 190 g geschmolzene Schokolade
  • 4 Birnen
  • eventuell etwas geschmolzene Schokolade als Glasur

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° C vorheizen.
  2. Zucker, Butter und Eier in einer Schüssel miteinander vermengen. 
  3. Anschließend Mehl und Backpulver zu den flüssigen Zutaten hinzugeben. Alles gut verrühren.
  4. Die geschmolzene Schokolade zum Teig hinzugeben und langsam unterrühren. 
  5. Die Birnen schälen. 
  6. Den Teig in eine eingefettete Kastenform geben. Die Birnen in den Teig drücken.
  7. 35 Minuten bei 180° C backen. 
  8. Den Kuchen aus der Form lösen, abkühlen lassen. 
  9. Nach Belieben könnt ihr den Kuchen noch mit Schokolade glasieren oder mit geschmolzener Schokolade übergießen und direkt genießen.

Am besten bewertete Fleischbällchen Rezepte

Von

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen

  • 500 g Hackfleisch, gemischt
  • evtl. Kräuter (Oregano, Thymian, Basilikum ...)
  • evtl. Knoblauch
  • 1 Dose/n Tomate(n), stückige
  • 100 g süße Sahne
  • 3 EL Kräuter, italienische (TK)
  • 1 EL Tomatenmark
  • etwas Knoblauch
  • 1/2 TL Zucker
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Kugel/n Mozzarella
4.6/5 (249 Bewertung)

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin.

25 mal geteilt

Von

Kichererbsen über Nacht in Wasser einweichen

  • 200 g getrocknete Kichererbsen
  • 1 Scheibe Toast oder Weißbrot
  • 1 Zwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Koriander
  • 0,5 EL gemahlener Kreuzkümmel
  • ca. 2 TL Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Paniermehl
  • Öl zum Frittieren
  • Für den Dip:
  • 1 rote Zwiebel
  • 150 g Joghurt
  • 100 g Creme fraiche
  • 2 Tomaten
3.3/5 (133 Bewertung)

Von

Entdeckt mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung das Rezept für original italienische Spaghetti Carbonara!

6 156 mal geteilt

Von

Ein schmackhaftes Fleisch-Rezept, das perfekt zu Sauerkraut oder einem würzigen Krautsalat passt

  • 800 Gramm Kartoffeln (mehlig kochend)
  • 250 Gramm Mehl
  • 1 Ei
  • 30 Gramm Weizen - Grieß
  • 400 Gramm Braten- oder Kochfleischreste (fein gehackt)
  • 1 gehackte Zwiebel
  • Petersilie
  • Salz&Pfeffer
4.4/5 (5 Bewertung)

Von

Hier geht's zum Rezept

  • 1 mittelgroßer Brokkoli
  • 1 EL Olivenöll
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1/2 TL mittelgrobes Salz
  • 1/4 TL Schwarzer Pfeffer
  • 250 g Putenhackfelisch
  • 1/2 Tasse Brotwürfel
  • 1 großes Ei
  • Saft einer halben "Meyer" Zitrone
  • 2 EL glatte Petersielie, gehackt
  • 1 TL Ras el Hanout (Gewürzmischung, kann man auch selbst machen)
  • 1/2 TL mittelgrobes Salz
  • 1/4 TL rote Pfefferflocken
  • 250 g Orecchiette Pasta
  • Saft einer halben "Meyer" Zitrone
  • 2 EL Knoblauchöl
  • 2 EL glatte Petersilie, gehackt
4/5 (129 Bewertung)

Das rote Zeug, was aus dem blutigen Steak herausläuft, wenn man es anschneidet, ist selbstverständlich Blut. Das dachten wir zumindest, bis vor kurzem noch...

Von

In einer großen Schüssel wird das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, den Eiern, dem Pan Gratí Schär, der kleingehac...

  • 150 g Pan Gratí Schär
  • 15 g gemahlenes Paprikagewürz (süß oder pikant)
  • 800 g gemischtes Hackfleisch
  • 2 Eier
  • 1 Büschel Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Esslöffel geriebener Parmesankäse
  • Salz und Pfeffer nach Bedarf
  • Öl zum Frittieren nach Bedarf
3.8/5 (35 Bewertung)

Von

Knoblauc und 1 Zwiebel würfeln, Chili aufschneiden, alles in 2 EL Öl andünsten, Brühe angießen, aufkochen und ...

  • 3Knoblauchzehen, 3 Zwiebeln, 1 Chilischote, 12 EL Olivenöl, 150ml Gemüsebrühe, 1 Bd gemischte Kräuter, 1 Prise Salz, 2 Tomaten, 60g Schafskäse, 600g Hack, 1Ei, 4EL Semmelbröse, 1 EL Paprikamark, 2EL gehackte Petersilie, 1 Prise Pfeffer, je 1 TL Paprika, Thymian und Oregano
3.9/5 (31 Bewertung)

Von

ist nicht die hohe Kochkunst, aber der Hit auf jedem Buffet

  • 1 kg gewürztes Schweinemett
  • 2 Dosen ganze Champignons
  • 2 Dosen Mandarinen
  • 1 Glas Remoulade
3.8/5 (23 Bewertung)

Von

Hier das beste Rezept für italienische Rindfleischbällchen

  • 500g Hackfleisch, Lamm, Kalb, Rind oder Halb/Halb
  • 2 Eier
  • 8 Esslöffel Brösel
  • 4 Esslöffel Parmesan
  • 2 Esslöffel Kräutermix
  • 1 Esslöffel Knoblauchöl
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl
2.5/5 (70 Bewertung)

Von

Gehacktes in einer großen Schüssel mit dem Paniermehl verkneten und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen

  • 1 kg Hackfleisch
  • 50 g Semmelbrösel
  • Salz und Pfeffer
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Muskat
  • 50 g Mehl, mit Salz und Pfeffer gewürzt
  • Olivenöl
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 2 Paprikaschoten
  • 1 Dose Tomaten, gehackt
  • Tomatenmark
  • 1 Glas Wein, rot, trocken
  • 350 ml Hühnerbrühe
  • 1 EL Petersilie, gehackt
0/5 (0 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Albondigas Hackbällchen Toskana