?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Dr. Schär

Frikadellen mit Paprika

Von

Rezept bewerten 3.8/5 (35 Bewertung)

Zutaten

  • 150 g Pan Gratí Schär
  • 15 g gemahlenes Paprikagewürz (süß oder pikant)
  • 800 g gemischtes Hackfleisch
  • 2 Eier
  • 1 Büschel Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Esslöffel geriebener Parmesankäse
  • Salz und Pfeffer nach Bedarf
  • Öl zum Frittieren nach Bedarf

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 10Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

In einer großen Schüssel wird das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, den Eiern, dem Pan Gratí Schär, der kleingehackten Knoblauchzehe sowie der gehackten Petersilie vermischt.
Den Parmesankäse ebenfalls mit in die Mischung geben.

Schritt 2

Die Masse anschließend gut mit den Händen durchkneten und zu gleich großen Frikadellen formen.

Schritt 3

Die Frikadellen in einer Pfanne mit ausreichend Öl anbraten bis sie eine goldgelbe Farbe annehmen.

Schritt 4

Die fertig gebratenen Frikadellen auf Küchenpapier abtropfen lassen und entweder kalt oder warm genießen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Essbare Fliegenpilze - genialer Partysnack!

Huch! Essbare Fliegenpilze? Wo gibt es denn sowas? Bei HeimGourmet - und diese sind garantiert gesund ;) 

Perfekt für Partysnacks oder im Salat!

Dieses Rezept kommentieren

Fingerfood Reispapier-Wraps mit Gemüse