Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Rezepte von Dr Schär - 7 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: einfache glutenfreie Hauptgerichte, glutenfreie Gerichte, glutenfreie Aufstriche, einfache glutenfreie Kuchen, glutenfreie Desserts, Gerste, Hirse-Burger

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 250g weiche Butter
  • 200g Zucker
  • 1 (großes) Ei
  • 1/2 TL Vanillemark (oder 1 Pck. Vanillezucker)
  • 70g gemahlene Mandeln
  • 1/2 TL Salz
  • 300g Mehl

Für die Füllung und Dekoration

  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Aprikose
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Erdbeere
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Waldfrucht
  • Puderzucker

Eine eiförmige und eine kleine kreisförmige Plätzchen-Ausstechform .

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die weiche Butter und den Zucker miteinander verkneten (gerne mit Hilfe einer Küchenmaschine). Das Ei hinzugeben und gut untermischen. Dann nach und nach die Vanille, die gemahlenen Mandeln, das Salz und das Mehl hinzufügen und kneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Vor dem Weiterverarbeiten mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder auf Backpapier dünn ausrollen und Eier ausstechen. In die Hälfte der Plätzchen einen Kreis stechen und den ausgestochenen Teig herausnehmen. 

Alle Plätzchen auf ein Backblech legen und für 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Aus dem Ofen nehmen und kurz auskühlen lassen.

Dann die Plätzchen ohne kreisförmigen Ausstich mit Konfitüre bestreichen und die Plätzchen mit Ausstich mit Puderzucker bestreuen. Die Plätzchen mit Puderzucker auf die Marmeladenplätzchen legen und leicht andrücken. 

Jetzt habt ihr ein paar Süße Ostereier zum Verstecken ;)

Am besten bewertete Dr Schär Rezepte

Von

Den Endiviensalat und den Rucolasalat waschen, vermischen und auf 4 Salatschüsseln aufteilen

  • 4 Scheiben Pan carré Schär
  • 2 Endiviensalatköpfe
  • 2 Bund wilden Rucola
  • 100 g Bacon in Streifen
  • 1 Esslöffel Senf
  • 40 g geröstete und gesalzene Erdnüsse
  • 6 Esslöffel Olivenöl
  • Salz und frisch gemahlenen Pfeffer
  • Balsamicoessig nach Geschmack
3.9/5 (59 Bewertung)

Von

Dieses heimische Superfood ist das ganze Jahr über erhältlich und bringt eure Gesundheit in Topform!

244 mal geteilt

Von

Das ist Amore: Fein getoastete Focaccia mit Auberginen, würzigem Gorgonzola, getrockneten Tomaten, Rucola und Pest...

  • 1 Schär Focaccia Rosmarin
  • 1/2 Aubergine
  • ein paar getrocknete Tomaten
  • Rucola
  • Pesto
  • ca. 50g Gorgonzola
4.3/5 (20 Bewertung)

Matcha-Pulver aus Japan liegt voll im Trend. Wir erklären euch, warum das Pulver so gesund ist und wie ihr leckere Gerichte damit zubereiten könnt.

58 mal geteilt

Von

Eine knackig frische Salatidee für heiße Sommertag! Passt zu jeder Gelegenheit!

  • 200g Rustico Schär
  • 80g Thunfisch in Lake (abgetropft)
  • 1 Gurke
  • 5 kleine Tomaten
  • 1 rote
  • grüne und gelbe Paprika
  • 2-3 Radieschen
  • 70g Erbsen
  • 2 kleine Möhren
  • 1 Salatkopf
  • 1 rote Zwiebel
  • 4-5 schwarze Oliven
  • 5 Minzblätter
  • Olivenöl
  • Balsamicoessig
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
4.1/5 (23 Bewertung)

Von

Köstlich gebratene Fleischklößchen mit dem würzigen Geschmack von Safran- ein Gedicht!

  • 150g Pan Grati Schär
  • 100ml Milch
  • 800g Gehacktes (halb und halb)
  • 2 Päckchen Safran
  • 1 Bündel Petersilie
  • 1 Glas trockener Weißwein
  • 2 Eier
  • 3 El geriebener Parmesankäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
4.1/5 (22 Bewertung)

Superfood muss nicht teuer sein! Mit diesen 15 Lebensmitteln werdet ihr fit und ihr bekommt sie in jedem Supermarkt.

33 mal geteilt

Von

In einer großen Schüssel wird das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, den Eiern, dem Pan Gratí Schär, der kleingehac...

  • 150 g Pan Gratí Schär
  • 15 g gemahlenes Paprikagewürz (süß oder pikant)
  • 800 g gemischtes Hackfleisch
  • 2 Eier
  • 1 Büschel Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Esslöffel geriebener Parmesankäse
  • Salz und Pfeffer nach Bedarf
  • Öl zum Frittieren nach Bedarf
3.8/5 (35 Bewertung)

Von

Dieses Brötchen ist ein Festessen für alles Feinschmecker! Das cremige Fruchtfleisch der Avocado passt herrlich ...

  • 4 Schär Panini
  • 1 reife Avocado
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • Crème Fraiche
  • frisches Bündel Dill
  • geschälte Krabben
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
3.1/5 (80 Bewertung)

Von

Die Brotscheiben im Backofen oder im Toaster rösten

  • 8 Scheiben Pancarré Schär
  • 100 g Champignons
  • Saft einer ½ Zitrone
  • 1 Bündel Rucola
  • 2 ELOlivenöl
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
2.7/5 (111 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Brot geröstet nach Landart Bacon-Erdnuss-Salat