Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für traditionelle Fleischbällchen - 5 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Figurbewusst lecker: Die Breakfast Bowl

 

Und hier geht's zum Rezept

Ihr sucht nach einem Frühstück, das lecker ist, euch mit ausreichend Energie versorgt und gleichzeitig auch noch eurer Figur gut tut? Dann ist die Breakfast Bowl genau das Richtige für euch! Bei diesem bunten Frühstück bekommt man direkt Lust, in den Tag zu starten! 

 

Zutaten

  • 60 g Haferflocken
  • 2 EL Kürbiskerne
  • etwas Fleur de Sel
  • 60 g Milch
  • Griechischer Joghurt nach Belieben
  • eine kleine handvoll Pekannüsse
  • geschnittene Früchte, Kürbiskerne, Haferflocken, Chiasamen, Kräuter, Beeren und was auch immer ihr mögt, zum Dekorieren
  • etwas Honig zum Süßen

Zubereitung

  1.  Haferflocken, Kürbiskerne, Fleur de Sel und Milch mischen. 
  2. Für eine halbe Stunde kaltstellen.
  3. Mit dem Joghurt mischen. 
  4. Mit Obst, Haferflocken und Nüssen dekorieren. 
  5. Etwas flüssigen Honig darüber verteilen.
  6. Genießen! 

 

Seht im Video, wie ihr dieses leckere Gericht zubereitet! 

Am besten bewertete Traditionelle Fleischbällchen Rezepte

Von

Zuerst das Brötchen in der Milch einweichen

  • 500 Gramm gemischtes Hack
  • 1 Zwiebel
  • 1 Eigelb
  • 1 Brötchen
  • 1 Teelöffel Senf
  • Etwas Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Bratfett
4.4/5 (206 Bewertung)

Von

Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln, im heißen Öl glasig dünsten, Tomaten zugeben, mit Saft und Brühe aufgieß...

  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 El Öl
  • 1½ Dosen geschälte Tomaten (à 840 g EW)
  • 150 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 100 ml Fleischbrühe
  • ½ der Hackmasse (siehe Verlinkung im Rezept)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 750 g–1000 g Spaghetti
  • 1 Topf Basilikum
4/5 (26 Bewertung)

Von

Dieses Rezept ist aus einer Zeitung

  • 1 Brötchen vom Vortag
  • 1 Zwiebel
  • 300g gemischtes Hackfleisch
  • 200g Schweinemett
  • 1 Ei, Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • 1El Senf
  • 8 hart gekochte Eier
3.6/5 (63 Bewertung)

Von

Auberginen in 1 cm große Würfel schneiden, mit Salz würzen und für 15 Minuten beiseite legen

  • Für die Fleischbälchen
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 1 Aubergine
  • 1 x 400g Dose gehackte Tomaten
  • ½ Bund frischesPetersilie
  • 1 EL Sesamsamen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL süßer Chillisoße
  • 2 EL Balsamicoessig
  • Olivenöl zum Braten
  • Für die Polenta
  • 350 g Polenta
  • 700 ml Wasser
  • 1 EL Butter
  • 30 g Parmesan
  • ½ TL Salz
3.5/5 (4 Bewertung)

Von

Das Brötchen einweichen und anschließend ausdrücken

  • Für die Fleischbällchen:
  • 500 gr. Rinderhackfleisch
  • 1 Brötchen vom Vortag
  • 1 Ei
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Tl Thymian frisch gehackt
  • 1 TL Paprikapaste scharf
  • 500 ml Gemüsebrühe heiß
  • Die Tomatencremesuppe:
  • 1 Schalotte gewürfelt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 0.5 TL Ingwer getrocknet
  • 1 TL Currypaste gelb
  • 1 Paprika rot
  • 8 Cherrytomaten
  • 1 Glas Tomaten passiert
  • 100 ml Kokosmilch
0/5 (0 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Tomatencremesuppe mit Fleischbällchen Buletten