Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für traditionelle festliche Hauptspeisen - 10 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: festliche Hauptspeisen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Tüten luftdicht verschließen mit diesem einfachen Trick

Tüten luftdicht verschließen mit diesem Trick!

Am besten bewertete Traditionelle festliche Hauptspeisen Rezepte

Von

Rinderbraten zählt zu den Klassikern der europäischen Küche

  • 1 Rinderbraten
  • einige Knoblauchzehen (nicht obligatorisch)
  • frischer Thymian
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Olivenöl
  • etwas Butter
4.8/5 (308 Bewertung)

Diese 5 Tipps lassen euch an Weihnachten ohne Schuldgefühle schlemmen!

46 mal geteilt

Von

Dieses Rezept für bayerischen Krustenbraten in einer schmackhaften Dunkelbiersauce ist eine einfache Schritt für ...

  • Für das Fleisch:
  • 2 kg Schweinebraten
  • mit Schwarte
  • viel Kümmel
  • viel Salz
  • grob
  • etwas Pfeffer
  • 3 mittel-große Zwiebel(n)
  • 2 große Karotte(n)
  • 1/4 halbe Knollensellerie
  • 1 Stange/n Lauch
  • 1 Liter Bier
  • dunkles
  • z.B. König Ludwig
  • 1 1/2 Liter Fleischbrühe
  • Für den Teig:
  • 500 g Brot(e) (Semmelknödel-)
  • 3 Ei(er)
  • 250 ml Milch
  • lauwarm
  • 1 m.-große Zwiebel(n)
  • fein gewürfelt
  • Petersilie
  • gehackt
  • Salz und Pfeffer
  • Muskat
4.4/5 (319 Bewertung)

Weihnachten in der ganzen Welt - erfahre wie man das Fest der Liebe in anderen Ländern feiert

172 mal geteilt

Von

Diese Delikatesse eignet sich hervorragend als Festtagsmenü

  • 2 Hummer
  • Butter
  • Zitrone
  • Salz und Pfeffer
5/5 (210 Bewertung)

Von

Wenn es festlich sein soll, dann ist ein traditioneller Gänsebraten genau das richtige

  • Gans (>4,2kg)
  • 2 Äpfel
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Zweig Thymian
  • Salz und Pfeffer
  • Vegeta
  • Fondor oder Suppenpulver
4.9/5 (200 Bewertung)

Mit diesen Tipps gelingt die Dekoration des Essenstisches zu Weihnachten

55 mal geteilt

Von

Dieser aufgerollte Braten schmeckt herrlich und eignet sich hervorragend, wenn man Besuch bekommt

  • 500 gr. Schweinebraten
  • 35 gr. ungesalzene Pistazien (geschält und in Stückchen geschnitten)
  • 1 große Knoblauchzehe (in kleine Stücke geschnitten)
  • 30 bis 35 gr. frischer Spinat (gewaschen und ggf. geschnitten)
  • 1 Tomate (in kleine Stücke geschnitten)
  • 1 gelbe Paprika (in kleine Stücke geschnitten)
  • 30 bis 35 gr. frisch geriebener Parmesan
  • 2 EL Olivenöl
  • Eine kleine Prise Salz
  • eine große Prise Pfeffer
  • 80 ml trockener Weißwein (oder Wasser)
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer zum Würzen des Bratens
5/5 (189 Bewertung)

Von

Dieses Rezept habe ich selbst kreiert und es hat meiner Familie supergut geschmeckt

  • Mediterrane Lummerbraten a la Mans
  • 500 gr Lummerbraten
  • 1 Glas getrocknete
  • eingelegte Tomaten
  • 2 El. Tomatenmark
  • 3 Zweige Thymian
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 ml Weißwein (kann auch weg gelassen werden)
  • frisches Suppengemüse ( Sellerie
  • Möhren
  • Lauch)
  • 700 ml Wasser
  • Salz
  • frischer bunter Pfeffer
  • Zwirn (Bindfaden)
  • Zwiebelknödel
  • 1/2 Toastbrot
  • 100ml lauwarme Milch
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 El (Raps)Öl
  • 1 Ei
  • Salz und bunter Pfeffer
4.5/5 (188 Bewertung)

Von

Als Käse am besten "Epoisse" verwenden - ein kräftigerfranzösischer Weichkäse aus Kuhmilch

  • 1/2 Epoisse oder anderen kräftigen Weichkäse
  • 4 Hummer
  • 150g Butter
  • Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
5/5 (71 Bewertung)

Von

einfach und lecker

  • 1 Rehbraten ca. 1 kg
  • Rotwein
  • 500 g Champignons
  • Sahne
  • 1 Löffel Mehl
  • 50 g Butter
4.8/5 (72 Bewertung)

Von

Dieser Gänsebraten mit Maronen, Feigen, Äpfeln und Artischocken ist eine wahre Köstlichkeit und perfekt für jed...

  • 1 Gans ca. 3 kg
  • 1 kg Dosen Kastanien
  • 1 kg Karotten
  • 4 getrocknete Zwiebeln
  • Äpfel (1 Apfel pro Person)
  • 8 Artischocken
  • 1-2 Feigen pro Person
  • 200g Champignons
  • Füllung:
  • Hackfleisch vom Kalb
  • 2 Scheiben Schinken
  • Einige Esskastanien
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cognac
  • Thymian
4.9/5 (62 Bewertung)

Von

Servieren sie diese Gänseleberpastete als kleines Amuse Gueule vor dem Gänsebraten

  • * 200 g Gänseleber
  • * 100 g Innereien Herz und Magen der Gans
  • * 50 g Schalotten
  • * 50 g Butter (weich)
  • * ca. 6 EL roter Portwein
  • * 4 Stiele Thymian
  • * Salz
  • * Langpfeffer(nach Geschmack und gewünschtem Schärfegrad)
  • * 100 ml Schlagsahne
  • * ½ Tl abgeriebene Orangenschale (unbehandelt)
4.3/5 (10 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Gänseleberpastete Rinderbraten