Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für klassische Weihnachts Hauptspeisen - 7 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: weihnachtliche Hauptspeisen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Einfache Schokoladenkekse mit Puderzucker

Rezept für einfache Schokoladenkekse:

Zutaten:

  • 200 g dunkle Schokolade
  • 190 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 2 Eier
  • 60 g Puderzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 TL. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Puderzucker zum Bestäuben

 

Zubereitung:

Die Schokolade mit der Butter zusammen im Wasserbad schmelzen. 

Eier und Zucker miteinander verrühren, die flüssige Schokolade hinzufügen und dann mit den restlichen Zutaten zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Den Teig für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen und dann aus dem Teig kleine Kugeln formen. Diese in Puderzucker wälzen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und dann im vorgeheizten Ofen bei 180 °C für 12 Minuten backen.

Am besten bewertete Klassische Weihnachts Hauptspeisen Rezepte

Von

Dieses Rezept für bayerischen Krustenbraten in einer schmackhaften Dunkelbiersauce ist eine einfache Schritt für ...

  • Für das Fleisch:
  • 2 kg Schweinebraten
  • mit Schwarte
  • viel Kümmel
  • viel Salz
  • grob
  • etwas Pfeffer
  • 3 mittel-große Zwiebel(n)
  • 2 große Karotte(n)
  • 1/4 halbe Knollensellerie
  • 1 Stange/n Lauch
  • 1 Liter Bier
  • dunkles
  • z.B. König Ludwig
  • 1 1/2 Liter Fleischbrühe
  • Für den Teig:
  • 500 g Brot(e) (Semmelknödel-)
  • 3 Ei(er)
  • 250 ml Milch
  • lauwarm
  • 1 m.-große Zwiebel(n)
  • fein gewürfelt
  • Petersilie
  • gehackt
  • Salz und Pfeffer
  • Muskat
4.4/5 (355 Bewertung)

Von

Rinderbraten zählt zu den Klassikern der europäischen Küche

  • 1 Rinderbraten
  • einige Knoblauchzehen (nicht obligatorisch)
  • frischer Thymian
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Olivenöl
  • etwas Butter
4.8/5 (316 Bewertung)

Von

Diese Delikatesse eignet sich hervorragend als Festtagsmenü

  • 2 Hummer
  • Butter
  • Zitrone
  • Salz und Pfeffer
5/5 (210 Bewertung)

Von

Wenn es festlich sein soll, dann ist ein traditioneller Gänsebraten genau das richtige

  • Gans (>4,2kg)
  • 2 Äpfel
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Zweig Thymian
  • Salz und Pfeffer
  • Vegeta
  • Fondor oder Suppenpulver
4.9/5 (208 Bewertung)

Von

Dieser aufgerollte Braten schmeckt herrlich und eignet sich hervorragend, wenn man Besuch bekommt

  • 500 gr. Schweinebraten
  • 35 gr. ungesalzene Pistazien (geschält und in Stückchen geschnitten)
  • 1 große Knoblauchzehe (in kleine Stücke geschnitten)
  • 30 bis 35 gr. frischer Spinat (gewaschen und ggf. geschnitten)
  • 1 Tomate (in kleine Stücke geschnitten)
  • 1 gelbe Paprika (in kleine Stücke geschnitten)
  • 30 bis 35 gr. frisch geriebener Parmesan
  • 2 EL Olivenöl
  • Eine kleine Prise Salz
  • eine große Prise Pfeffer
  • 80 ml trockener Weißwein (oder Wasser)
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer zum Würzen des Bratens
5/5 (189 Bewertung)

Von

einfach und lecker

  • 1 Rehbraten ca. 1 kg
  • Rotwein
  • 500 g Champignons
  • Sahne
  • 1 Löffel Mehl
  • 50 g Butter
4.7/5 (77 Bewertung)

Von

Dieser Gänsebraten mit Maronen, Feigen, Äpfeln und Artischocken ist eine wahre Köstlichkeit und perfekt für jed...

  • 1 Gans ca. 3 kg
  • 1 kg Dosen Kastanien
  • 1 kg Karotten
  • 4 getrocknete Zwiebeln
  • Äpfel (1 Apfel pro Person)
  • 8 Artischocken
  • 1-2 Feigen pro Person
  • 200g Champignons
  • Füllung:
  • Hackfleisch vom Kalb
  • 2 Scheiben Schinken
  • Einige Esskastanien
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cognac
  • Thymian
4.9/5 (62 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Gänsebraten mit Maronen Bayrischer Krustenbraten mit Dunkelbiersoße und Semmelknödeln