Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für klassische Mürbteigplätzchen - 21 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Mürbeteigplätzchen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fruchtig frühlingshafte Erdbeertorte mit selbstgemachter Diplomatencreme

zutaten

Für den Teig: 

  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 15 g Backpulver
  • 130 g Butter

Für die Diplomatencreme:

  • 3 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 30 g Maisstärke
  • 500 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 200 ml Schlagsahne

Für die Garnitur: 

  • 50 g  Erdbeerkonfitüre 
  • 250 g Erdbeeren
  • Tortenguss (optional)
  • einige Blätter frische Minze

Zubereitung

Die Zutaten für den Teig nach und nach in eine Schüssel geben und zu einem Teig verarbeiten. Diesen dann in eine Kuchenform eurer Wahl geben und bei 180° C 40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Im Anschluss gut abkühlen lassen.

Für die Creme zunächst Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke in einer Schüssel verrühren. In der Zwischenzeit 500 ml Milch mit einer Vanilleschote (alternativ Vanilleextrakt) in einen Topf geben. Die Mischung aus Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke zu der Milch in den Topf geben und alles gemeinsam aufkochen lassen. Anschließend vom Herd nehmen und 20 Minuten an einem möglichst kühlen Ort abkühlen lassen. Nach den 20 Minuten gebt ihr 200 ml geschlagene Sahne zu der Creme und verrührt alles gut miteinander. 

Wenn euer Boden und eure Diplomatencreme gut abgekühlt sind, könnt ihr mit der Garnitur beginnen. Dazu streicht ihr zunächst 50 g Erdbeerkonfitüre auf den Kuchenboden. Darauf kommt eure Diplomantencreme, die ihr entweder aufstreichen oder mit einem Spritzbeutel auftragen könnt. Es folgen die Erdbeeren, der Tortenguss und noch etwas von der Creme zur Verzierung. Zum Schluss könnt ihr die frische Minze auf der Torte verteilen. 

 

 

Am besten bewertete Klassische Mürbteigplätzchen Rezepte

Von

Was wäre Weihnachten ohne ein Rezept für Butterplätzchen zum Ausstechen? Die ganze Familie samt Kindern kann sic...

  • 500 Gramm Mehl
  • 200 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 350 Gramm zimmerwarme Butter
  • 2 Eigelb
  • 1 Ei
  • abgeriebene Schale einer Zitrone
  • 1 Prise Salz
4.3/5 (625 Bewertung)

Von

Butterplätzchen sind ein absoluter Klassiker unter den Weihnachtsplätzchen

  • 1250 Gramm Mehl
  • 500 Gramm Butter
  • 2 Volleier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 500 Gramm Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
4.3/5 (467 Bewertung)

Von

Ein tolles Weihnachts-Plätzchen-Rezept, dass die Plätzchenteller farbenfroh auffüllt

  • 300g Mehl
  • 150g Butter
  • 125g Zucker
  • 1 Ei
  • Marmelade nach Geschmack
  • Puderzucker
4.3/5 (373 Bewertung)

Von

Die einfachsten Nutella-Kekse der Welt!

  • 1 Fertig-Mürbteig aus dem Kühlfach
  • Nutella
5/5 (299 Bewertung)

Von

Linzer Plätzchen oder auch Linzer Augen sind ein Klassiker unter den Weihnachtsplätzchen

  • 200g Mehl
  • 125g geriebene Mandeln
  • 125g Zucker
  • 150g kalte Butter
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Ei
  • Marmelade nach Belieben
4.6/5 (285 Bewertung)

Von

Dieses Rezept für Mürbeteig-Plätzchen sind der absolute Klassiker unter den Weihnachtsplätzchen

  • Für den Teig:
  • 3 Teile Mehl
  • 2 Teile Fett (Butter oder Margarine)
  • 1 Teil Zucker
  • Für die Dekoration:
  • 1 Ei zum bepinseln
  • Schokostreusel oder bunte Streusel
4.7/5 (248 Bewertung)

Von

Ein beliebtes Rezept für groß und klein

  • 250 g Mehl
  • 1 gestrichenen TL Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eigelb
  • 150 g weiche Butter
  • 200 g Nuss-Nougat
4.9/5 (192 Bewertung)

Von

Butterplätzchen schnell. Entdecke unser Rezept

  • 600 g Mehl
  • 400 g Butter
  • weich
  • 200 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 Msp. Zimt
  • evtl. Kakaopulver
4/5 (220 Bewertung)

Von

Sablés sind französische Butterkekse, die aufgrund des feinen Butteraroma besonders gut schmecken

  • 4 Eigelb
  • 160 g Zucker
  • 160 g weiche Butter (Das Originalrezept ist mit gesalzener Butter. Dann aber kein extra Salz mehr dazugeben.)
  • 2 g Salz
  • 225 g Mehl
  • 7 g Backpulver
3.7/5 (176 Bewertung)

Von

Da wir ja immer fleißig zusammen kochen, backen wir nun zusammen Plätchen und hoffe haben spaß dabei :)) Baci

  • 450 g Mehl
  • 300 g Butter
  • 150 g Puderzucker
  • 2 Eigelb
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eigelb
  • zum Bestreichen
  • 100 g Schoko- oder bunte Streusel
4.7/5 (94 Bewertung)

Weitere Klassische Mürbteigplätzchen Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Walnuss-Krokantplätzchen Butterplätzchen