Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für klassische Donauwelle - 5 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: einfache Donauwelle, Omas Donauwelle, Frankfurter Kranz, russischen Zupfkuchen, Omas Blechkuchen, Eierschecke ohne Boden

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Spritzbeutel füllen wie ein Pro

Wer schon einmal versucht hat einen Spritzbeutel beispielsweise mit Teig oder Creme zu füllen, der weiß, dass das eine nervenaufreibende Angelegenheit sein kann. Profikoch Damien zeigt euch wie man es richtig macht!

Am besten bewertete Klassische Donauwelle Rezepte

Von

Donauwelle. Entdecke dieses Rezept mit der Note 5/5, bewertet von 308 Mitgliedern

  • Rührteig:
  • 2 Gl. Sauerkirschen (Abtropfgew. je 350 g)
  • 250 g weiche Margarine oder Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillin-Zucker
  • 1 Pr. Salz
  • 5 Eier (Größe M)
  • 375 g Weizenmehl
  • 3 gestr. TL Backin
  • 20 g Kakao
  • 1 EL Milch
  • Buttercreme:
  • 1 Pck. Puddingpulver Vanille-Geschmack
  • 100 g Zucker
  • 500 ml Milch
  • 250 g weiche Butter
  • Guss:
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 2 EL Speiseöl
  • z. B. Sonnenblumenö
4.6/5 (404 Bewertung)

Top 8 Rezepte ohne Ei zu Kaffee und Kuchen

5 934 mal geteilt

Von

Für den Teig 350 g Butter mit 250 g Zucker schaumig rühren, die 7 Eier einzeln zufügen

  • 350 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 7 Ei(er)
  • 450 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 3 EL Kakaopulver
  • 3 EL Puderzucker
  • 2 Gläser Sauerkirschen
  • 500 ml Milch
  • 1 Pck. Puddingpulver Vanille
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 225 g Butter
  • 5 EL Puderzucker
  • 250 g Kokosfett
  • z. B. Palmin
  • 5 EL Zucker
  • 5 EL Kakaopulver
  • 2 Ei(er)
  • 2 EL Milch
3.9/5 (351 Bewertung)

Von

HeimGourmet zeigt euch was ihr alles Geniales aus einem einfachen Joghurtkuchen zaubern könnt

7 312 mal geteilt

Von

Zuerst die Butter aus dem Kühlschrank nehmen und in Stücken in eine Schüssel geben, damit sie schön weich werde...

  • Für den Teig:
  • 3 Eier
  • 175 g Zucker
  • 175 ml Öl
  • 175 ml Milch
  • 350 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 EL Milch
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • abgetropft
  • Für die Creme:
  • 1 Pck. Puddingpulver
  • Vanille
  • 400 ml Milch
  • 2 EL Zucker
  • 250 g Butter
  • Für die Glasur:
  • 200 g Schokolade
  • zartbitter
  • 2 EL Nutella
  • 1 EL Öl
2.8/5 (149 Bewertung)

Von

Backofen auf 180°C vorheizen

  • 7 Eiweiß
  • geschlagen
  • 280 g Butter
  • 280 g Zucker
  • 7 Eigelb
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 420 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 3 EL Kakaopulver
  • 3 EL Milch
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • groß
  • 250 g Butter
  • 500 ml Milch
  • 1 Pck. Puddingpulver (Vanille)
  • 2 EL Zucker
  • 1 Pck. Kuchenglasur (Schokolade)
  • 2 TL Backpulver
  • Fett für das Blech
3.5/5 (59 Bewertung)

Von

HeimGourmet stellt 8 süße Backideen vor, bei denen Kinder in der Küche mithelfen können.

9 626 mal geteilt

Von

Die Kirschen abtropfen lassen

  • - 1 Glas (720 ml) Schattenmorellen
  • - 500 Gramm zimmerwarme Butter
  • - 300 Gramm Zucker
  • - 1 Päkchen Vanillinzucker
  • - 1 Prise Salz
  • - 6 Eier (Größe M)
  • - 350 Gramm Mehl
  • - 1 Päkchen Backpulver
  • - 2 Esslöffel Kakaopulver
  • - 500 ml + 3 Esslöffel Milch
  • - 1 Päkchen Puddingpulver "Vanillegeschmack" (für 500 ml Milch; zum Kochen)
  • - je 150 Gramm Halbbitter- und Vollmilch-Kuvertüre
  • - Kirschen zum Verzieren
  • - Fett für die Fettpfanne
  • - Frischhaltefolie
2.8/5 (9 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Donauwelle Donauwelle