Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für einfache Donauwelle - 7 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Kräuter schneiden wie ein Pro

Wer sagt denn, dass sich Kräuter nur mit einer Kräuterwiege schneiden lassen? Chefkoch Damien zeigt einen ganz einfachen Trick mit dem ihr Kräuter ganz schnell und einfach geschnitten bekommt wie ein Pro.

Am besten bewertete Einfache Donauwelle Rezepte

Von

Donauwelle. Entdecke dieses Rezept mit der Note 5/5, bewertet von 308 Mitgliedern

  • Rührteig:
  • 2 Gl. Sauerkirschen (Abtropfgew. je 350 g)
  • 250 g weiche Margarine oder Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillin-Zucker
  • 1 Pr. Salz
  • 5 Eier (Größe M)
  • 375 g Weizenmehl
  • 3 gestr. TL Backin
  • 20 g Kakao
  • 1 EL Milch
  • Buttercreme:
  • 1 Pck. Puddingpulver Vanille-Geschmack
  • 100 g Zucker
  • 500 ml Milch
  • 250 g weiche Butter
  • Guss:
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 2 EL Speiseöl
  • z. B. Sonnenblumenö
4.7/5 (384 Bewertung)

Von

Für den Teig 350 g Butter mit 250 g Zucker schaumig rühren, die 7 Eier einzeln zufügen

  • 350 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 7 Ei(er)
  • 450 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 3 EL Kakaopulver
  • 3 EL Puderzucker
  • 2 Gläser Sauerkirschen
  • 500 ml Milch
  • 1 Pck. Puddingpulver Vanille
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 225 g Butter
  • 5 EL Puderzucker
  • 250 g Kokosfett
  • z. B. Palmin
  • 5 EL Zucker
  • 5 EL Kakaopulver
  • 2 Ei(er)
  • 2 EL Milch
3.9/5 (341 Bewertung)

Von

Dr

  • Für die Muffinform (12er):
  • • etwas Weizenmehl
  • • etwas Fett
  • Rührteig:
  • • 2 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
  • • 150 g weiche Margarine oder Butter
  • • 200 g Weizenmehl
  • • 1 EL Zucker
  • • 2 EL Dr. Oetker Kakao
  • • 2 EL Milch
  • • 1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
  • • 125 g Zucker
  • • 3 Eier (Größe M)
  • • 1 Gl. Sauerkirschen (Abtropfgew. 350 g)
  • Füllung:
  • • 200 g Zartbitterschokolade
  • • 50 ml kalte Milch
  • • 1 Pck. Dr. Oetker Paradies Creme Vanille-Geschmack
  • • 200 g kalte Schlagsahne
3.8/5 (158 Bewertung)

Von

Zuerst die Butter aus dem Kühlschrank nehmen und in Stücken in eine Schüssel geben, damit sie schön weich werde...

  • Für den Teig:
  • 3 Eier
  • 175 g Zucker
  • 175 ml Öl
  • 175 ml Milch
  • 350 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 EL Milch
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • abgetropft
  • Für die Creme:
  • 1 Pck. Puddingpulver
  • Vanille
  • 400 ml Milch
  • 2 EL Zucker
  • 250 g Butter
  • Für die Glasur:
  • 200 g Schokolade
  • zartbitter
  • 2 EL Nutella
  • 1 EL Öl
2.8/5 (144 Bewertung)

Von

Backofen auf 180°C vorheizen

  • 7 Eiweiß
  • geschlagen
  • 280 g Butter
  • 280 g Zucker
  • 7 Eigelb
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 420 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 3 EL Kakaopulver
  • 3 EL Milch
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • groß
  • 250 g Butter
  • 500 ml Milch
  • 1 Pck. Puddingpulver (Vanille)
  • 2 EL Zucker
  • 1 Pck. Kuchenglasur (Schokolade)
  • 2 TL Backpulver
  • Fett für das Blech
3.5/5 (59 Bewertung)

Von

Butter, Eier, Zucker, Mehl und Backpulver zu einem glatten Teig verrühren

  • 25g Butter
  • 250g Zucker
  • 6 Eier
  • 375g Mehl
  • 1 Pkg Backpulver
  • 2 EL Kakao
  • 1 Schuß Milch
  • 1 Glas Kirschen
  • 250ml Sahne
  • 1 Becher Kuvertüre (Vollmilch)
2.7/5 (93 Bewertung)

Von

Die Kirschen abtropfen lassen

  • - 1 Glas (720 ml) Schattenmorellen
  • - 500 Gramm zimmerwarme Butter
  • - 300 Gramm Zucker
  • - 1 Päkchen Vanillinzucker
  • - 1 Prise Salz
  • - 6 Eier (Größe M)
  • - 350 Gramm Mehl
  • - 1 Päkchen Backpulver
  • - 2 Esslöffel Kakaopulver
  • - 500 ml + 3 Esslöffel Milch
  • - 1 Päkchen Puddingpulver "Vanillegeschmack" (für 500 ml Milch; zum Kochen)
  • - je 150 Gramm Halbbitter- und Vollmilch-Kuvertüre
  • - Kirschen zum Verzieren
  • - Fett für die Fettpfanne
  • - Frischhaltefolie
2.8/5 (9 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Donauwelle Donauwelle