Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für einen Blechkuchen - 67 Rezepte

Zwetschgenkuchen, Streuselkuchen, Bienenstich, Donauwelle, Buttermilchkuchen – wir alle kennen und lieben diese Blechkuchen. Blechkuchen sind mit den richtigen, vorhandenen Zutaten schnell gemacht und perfekt für die ganze (Groß-)Familie. Blechkuchen sind außerdem sehr einfach abzuändern, mit verschiedenen Füllungen, Auflagen oder mit Streuseln. Falls einmal nicht das ganze Blech benötigt oder geschafft werden sollte, besteht außerdem die Möglichkeit, den Blechkuchen stückweise einzufrieren und ein paar Wochen später zu genießen!

Lass' dich von unseren Blechkuchen-Rezepten inspirieren!

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Omas Blechkuchen, Blechkuchen aus Hefeteig, hausgemachten Blechkuchen, schnelle Blechkuchen, einfachen Blechkuchen, Obstblechkuchen, Donauwelle

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Köstlich gruselige Pfannkuchen-Monsteraugen mit Banane und Mandel-Nougat-Creme

So einfach, so gruselig, so lecker! Wir zeigen euch das perfekte Halloween-Dessert: Pfannkuchen-Monsteraugen! Gefüllt mit Banane und Mandel-Nougat-Creme. Schwingt den Zauberstab und probiert's gleich mal aus... 

Zutaten

  • 3 Tassen Mehl 
  • 3 Tassen Milch
  • 3 EL Zucker
  • 3 Eier
  • 1 großzügige Prise Salz
  • Pflanzenöl
  • Zentis Belmandel (Mandel-Nougat-Creme)
  • Bananen

Tipp: Verwendet zum Abmessen der Zutaten eine herkömmliche Kaffeetasse mit einer Füllmenge von 125 ml ;) 

Zubereitung

Bereitet zunächst den Pfannkuchenteig zu und backt die Pfannkuchen in einer beschichteten Pfanne schön dünn aus. Anschließend bestreicht ihr die fertigen Pfannkuchen mit der Mandel-Nougat-Creme und wickelt eine Banane darin ein. 

Die Pfannkuchen-Rollen in daumendicke Scheiben schneiden, je zwei Scheiben auf Schaschlikspieße spießen und mit Augen dekorieren. 

Top Rezept

Von Xenia101

Rezept bewerten 3.6/5 (247 Bewertung)
Apfelschlupfkuchen vom Blech 1 Foto
Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Koch-/Backzeit 45
Kosten Mäßig

  • Teig:
  • > 225 g Margarine
  • > 225 g Zucker
  • > 4-5 Eier
  • > 375 g Mehl
  • > 1 Pck. Backpulver
  • Belag:
  • > Äpfel

Rezept anschauen

Apfelschlupfkuchen vom Blech

Am besten bewertete Blechkuchen Rezepte

Von

Ein tolles Rezept für einen schnellen und leckeren Rührkuchen

  • 1 Ei
  • 50 g Margarine
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Weizenmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Milch bei Bedarf
3.9/5 (6706 Bewertung)

Wer backt am leckersten? Oma natürlich! Egal ob Apfel-, Kirsch- oder Streuselkuchen... die Rezepte für ihre besten Seelentröster findest du hier:

Von

Alle Zutaten mixen

  • > 500 g Buttermilch
  • > 4 Tassen Mehl
  • > 3 Tassen Zucker
  • > 4 Eier
  • > 1 Pck. Backpulver
  • > 1/2 Tasse Öl
3.9/5 (47 Bewertung)

Sommer und Kirschen gehören zusammen! Wir feiern den Beginn der Kirschenzeit mit einem köstlichen Blechkuchen mit Mandelplättchen:

Von

Für mich persönlich eines der besten Apfelkuchenrezepte, da dieser Kuchen fruchtig, cremig und saftig ist und daz

  • Zutaten Teig:
  • 750 g Mehl
  • 350 g Zucker
  • 3 Eigelb
  • 450 g Butter oder Margarine, weich
  • 1 Prise Salz
  • Zutaten Füllung:
  • 1,5 kg Äpfel
  • 600 g Sahne
  • 100 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 5 Eier
  • evtl. Zimt (nach Geschmack)
  • Puderzucker
3.9/5 (354 Bewertung)

Von

Für den Teig 350 g Butter mit 250 g Zucker schaumig rühren, die 7 Eier einzeln zufügen

  • 350 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 7 Ei(er)
  • 450 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 3 EL Kakaopulver
  • 3 EL Puderzucker
  • 2 Gläser Sauerkirschen
  • 500 ml Milch
  • 1 Pck. Puddingpulver Vanille
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 225 g Butter
  • 5 EL Puderzucker
  • 250 g Kokosfett, z. B. Palmin
  • 5 EL Zucker
  • 5 EL Kakaopulver
  • 2 Ei(er)
  • 2 EL Milch
3.9/5 (359 Bewertung)

Egal ob in süßen oder herzhaften Speisen, unsere liebsten violetten Spätsommer-Früchte machen sich einfach in allem gut. Um euch das zu beweisen, haben wir heute 20 tolle Rezepte für euch, mit denen ihr euch den Spätsommer schmecken lassen könnt.

Von

Butterkuchen. Entdecke unser Rezept

  • Für den Teig:
  • 250 ml Sahne
  • 1 Sahnebecher Zucker
  • 2 Sahnebecher Mehl
  • 3 Eier
  • 1 P. Backpulver
  • 1 P. Vanilinzucker
  • etwas abgeriebene Zitronenschale
  • Für den Belag:
  • 200 g Butter
  • 3 EL Milch
  • 200 g Mandelblättchen
  • 1 P. Vanillinzucker
3.8/5 (111 Bewertung)

Von

Diese schokoladigen Kuchenschnitten sind einfach himmlisch dank ihrer Schokoladenglasur und der feinen Kokosbestäu...

  • Teig:
  • 300g Butter, geschmolzen
  • 320g Zucker
  • 270g Mehl
  • 5 Eier
  • 200ml Wasser
  • 200g Schokolade, dunkle
  • 3 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Schokoladenguss:
  • 200ml Schlagsahne
  • 200g Schokolade, dunkle
  • 2 EL Espressopulver
  • Kokosraspeln
4.9/5 (235 Bewertung)

Von

Eierschecke ohne Boden. Entdecke unser Rezept

  • Für die erste Masse:
  • 700g Quark
  • 2 Eier
  • 1 Pck. Vanillepudding
  • 200g Zucker
  • Für die zweite Masse:
  • 375ml Milch
  • 100g Zucker
  • 1 Pck. Vanillepudding
  • 100g Butter
  • 5 Eier
3.8/5 (713 Bewertung)

Von

Kuchen mal umgekehrt! Erst die Früchte auf den Boden, dann der Teig obendrauf

  • Zutaten für eine Form von 26 cm Durchmesser
  • Karamell und Früchte:
  • 150 g Puderzucker
  • 40 g Butter
  • 5 TL Quittengelee
  • 3 EL Orangensaft
  • 700 g Pflaumen oder Zwetschgen
  • Teig:
  • 100 g Pecannusskerne
  • 125 g Butter weich
  • 40 g Zucker
  • 40 g Muscovado-Zucker oder brauner Zucker
  • 1 TL abgerieben Orangenschale
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 175 ml Buttermilch
4.4/5 (49 Bewertung)

Von

Die Butter in einem Topf am Herd oder in einer Tasse in der Mikrowelle leicht erwärmen, damit sie flüssig wird ...

  • 120 g Butter
  • 2 Eier
  • 100 g brauner Zucker
  • 1 Schuß Wodka
  • 300 ml Reismilch, bei Bedarf noch einen Schuss Wasser
  • 120 g Vollkornmehl
  • 150 g Mehl (glatt)
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • Himbeeren (frisch oder tiefgefroren)
  • 70 g Mehl (glatt)
  • 50 g Zucker
  • 70 g zimmerwarme Butter
  • Marzipan nach Belieben
4.3/5 (20 Bewertung)

Von

Ein leckerer und fruchtiger Blechkuchen mit aromatischer Zimtnote

  • • 200 g Butter
  • • 180 g Zucker
  • • 4 Eier
  • • 125 g gemahlene Haselnüsse
  • • 1 TL Zimt
  • • 150 g Mehl
  • • 1 Päckchen Backpulver
  • • 100 g Schokoladestreusel zartbitter
  • • 1 kleine Dose Aprikosen
  • • Puderzucker
4.2/5 (28 Bewertung)

Weitere Blechkuchen Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Das ist ja mal ein tolles Rezept!!!

Kommentiert von

Lieber Peter,
wie wär es denn mit diesem mehrschichtigen Himbeer-Sahne-Kuchen: http://www.heimgourmet.com/rezept-51357-himbeer-sahne-kuchen.htm ?

Kommentiert von

Ich find Blechkuchen meist nen bissl öde - gibt es auch Blechtorten?

Kommentiert von

Orangenschnitten Apfelschlupfkuchen vom Blech