Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Figurbewusst lecker: Die Breakfast Bowl

 

Und hier geht's zum Rezept

Ihr sucht nach einem Frühstück, das lecker ist, euch mit ausreichend Energie versorgt und gleichzeitig auch noch eurer Figur gut tut? Dann ist die Breakfast Bowl genau das Richtige für euch! Bei diesem bunten Frühstück bekommt man direkt Lust, in den Tag zu starten! 

 

Zutaten

  • 60 g Haferflocken
  • 2 EL Kürbiskerne
  • etwas Fleur de Sel
  • 60 g Milch
  • Griechischer Joghurt nach Belieben
  • eine kleine handvoll Pekannüsse
  • geschnittene Früchte, Kürbiskerne, Haferflocken, Chiasamen, Kräuter, Beeren und was auch immer ihr mögt, zum Dekorieren
  • etwas Honig zum Süßen

Zubereitung

  1.  Haferflocken, Kürbiskerne, Fleur de Sel und Milch mischen. 
  2. Für eine halbe Stunde kaltstellen.
  3. Mit dem Joghurt mischen. 
  4. Mit Obst, Haferflocken und Nüssen dekorieren. 
  5. Etwas flüssigen Honig darüber verteilen.
  6. Genießen! 

 

Seht im Video, wie ihr dieses leckere Gericht zubereitet! 

Am besten bewertete Blech Rezepte

Von

Für mich persönlich eines der besten Apfelkuchenrezepte, da dieser Kuchen fruchtig, cremig und saftig ist und daz

  • Zutaten Teig:
  • 750 g Mehl
  • 350 g Zucker
  • 3 Eigelb
  • 450 g Butter oder Margarine
  • weich
  • 1 Prise Salz
  • Zutaten Füllung:
  • 1,5 kg Äpfel
  • 600 g Sahne
  • 100 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 5 Eier
  • evtl. Zimt (nach Geschmack)
  • Puderzucker
3.9/5 (314 Bewertung)

Von

Apfelschlupfkuchen vom Blech

  • Teig:
  • > 225 g Margarine
  • > 225 g Zucker
  • > 4-5 Eier
  • > 375 g Mehl
  • > 1 Pck. Backpulver
  • Belag:
  • > Äpfel
3.6/5 (226 Bewertung)

Von

Die Butter im Topf zerlassen und die Schokolade darin langsam bei schwacher Hitze schmelzen

  • 5 Tafeln Schokolade
  • zartbitter
  • 100 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 8 Ei(er)
  • 300 g Zucker
  • 1 Pck. Backpulver
3.8/5 (143 Bewertung)

Von

wie bei Mama

  • Für den Teig:
  • 420g Mehl
  • 40g Backkakao
  • 1 Pk. Backpulver
  • 200g Zucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 250g Butter
  • 2 Eier
  • Für die Füllung:
  • 375g Butter
  • 1kg Quark
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 2 Pk. Vanillepuddingpulver
  • 4 Eier
  • 250g Zucker
3.9/5 (117 Bewertung)

Von

Mehl, Fett, Zucker, Ei und Vanillezucker zu einem Teig verarbeiten und auf ein Blech verteilen

  • 300 g Mehl
  • 200 g Margarine oder Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei(er)
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 6 Äpfel (z. B. Elstar)
  • 350 g Apfelmus
  • Für die Streusel:
  • 200 g Margarine oder Butter
  • 275 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 1 TL
  • gestr. Zimt
  • 1 Prise Salz
  • evtl. Walnüsse oder andere Nüsse
3.9/5 (135 Bewertung)

Von

Butter, 200g Zucker, Backpulver, Mehl und Ei den Teig kneten

  • 200g Butter
  • 200g Zucker
  • 400g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Ei
  • 750g Quark
  • 200g Zucker
  • 1 Pck V-Pudding
  • 4 Eier
  • 1 Tasse Öl
  • 1 Tasse Milch
  • Früchte
4.3/5 (84 Bewertung)

Von

Zuerst die Äpfel schälen und schneiden

  • 3 Eier
  • 200g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 250g Margarine
  • 1 Pck. Backpulver
  • 5-8 Äpfel
  • für die "Deko":
  • je nach Bedarf Zimt
3.4/5 (95 Bewertung)

Von

Ein leckerer und fruchtiger Blechkuchen mit aromatischer Zimtnote

  • • 200 g Butter
  • • 180 g Zucker
  • • 4 Eier
  • • 125 g gemahlene Haselnüsse
  • • 1 TL Zimt
  • • 150 g Mehl
  • • 1 Päckchen Backpulver
  • • 100 g Schokoladestreusel zartbitter
  • • 1 kleine Dose Aprikosen
  • • Puderzucker
4.2/5 (27 Bewertung)

Von

Ein schneller und leckerer Lebkuchen!

  • 350 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • eine Prise Salz
  • 100 g gemahlene Nüsse
  • 100 g zerkleinertes Zitronat
  • 100 g zerkleinertes Orangeat
  • gut 3 TL Lebkuchengewürz (ich mache es im Mörser selbst -> Kardamom
  • Zimt
  • Anis
  • Nelken
  • Koriander
  • Muskat)
  • 150 g Butter (zimmerwarm)
  • 4 Eier
  • 250 ml Milch
  • 200 g Kuchenglasur
4.3/5 (7 Bewertung)

Von

Für den Teig ale Zutaten zusammengeben und kaltstellen

  • 250g Mehl
  • 1 Vanillezucker
  • 1 Backpulver
  • 100 gesiebter Puderzucker
  • Abrieb und Saft einer 1/2 Zitrone
  • 1 Priese Salz
  • 1 Ei
  • 125g Magerine
  • Streusel:
  • 150g Mehl
  • 125g Puderzucker
  • 1Vanillezucker
  • 75g Margerine
  • 1,5kg Zwetschgen
3.8/5 (33 Bewertung)

Weitere Blech Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Eierlikörkuchen Apfelrahmkuchen vom Blech