Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Schnitten vom Blech - 8 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Schnitten, süße Schnitten, Biskuitteig vom Blech, Becherkuchen, Frosting für Cake Pops, einfache Nusskuchen, Mascarponekuchen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 250g weiche Butter
  • 200g Zucker
  • 1 (großes) Ei
  • 1/2 TL Vanillemark (oder 1 Pck. Vanillezucker)
  • 70g gemahlene Mandeln
  • 1/2 TL Salz
  • 300g Mehl

Für die Füllung und Dekoration

  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Aprikose
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Erdbeere
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Waldfrucht
  • Puderzucker

Eine eiförmige und eine kleine kreisförmige Plätzchen-Ausstechform .

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die weiche Butter und den Zucker miteinander verkneten (gerne mit Hilfe einer Küchenmaschine). Das Ei hinzugeben und gut untermischen. Dann nach und nach die Vanille, die gemahlenen Mandeln, das Salz und das Mehl hinzufügen und kneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Vor dem Weiterverarbeiten mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder auf Backpapier dünn ausrollen und Eier ausstechen. In die Hälfte der Plätzchen einen Kreis stechen und den ausgestochenen Teig herausnehmen. 

Alle Plätzchen auf ein Backblech legen und für 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Aus dem Ofen nehmen und kurz auskühlen lassen.

Dann die Plätzchen ohne kreisförmigen Ausstich mit Konfitüre bestreichen und die Plätzchen mit Ausstich mit Puderzucker bestreuen. Die Plätzchen mit Puderzucker auf die Marmeladenplätzchen legen und leicht andrücken. 

Jetzt habt ihr ein paar Süße Ostereier zum Verstecken ;)

Am besten bewertete Schnitten vom Blech Rezepte

Von

Wer cremige Kuchen gerne mag, ist mit diesen Schnitten genau richtig bedient

  • 2 Blätterteige aus dem Kühlfach
  • _
  • Für die Vanille-Kokoscreme:
  • 620ml Milch
  • 170g Zucker
  • 250g Kokosraspel
  • 60g Maismehl
  • 2 Eier
  • 2 Pk Vanillezucker
  • 250ml Sahne
  • _
  • Für die Kokoscreme:
  • 240g Kokosraspel
  • 250ml Milch
  • 150g Zucker
  • 1 Ei
4.4/5 (876 Bewertung)

Von

HeimGourmet zeigt euch wie man ein Kuchen mit Zebramuster gelingt!

13 089 mal geteilt

Von

Diese Schnitten mit leckerer Lemon-Curd Füllung sind super lecker und sehr saftig

  • TEIG
  • 175g Butterkekse
  • 120g geschmolzene Butter
  • 125g grob gebröselte Walnüsse
  • _
  • BELAG
  • 3 Eier
  • 225g Zucker
  • 3 Zitronen
  • 45g Mehl
  • _
  • Deko
  • 50g zerbröselte Walnüsse
4/5 (485 Bewertung)

Von

Ein weicher Kuchen mit Erdbeerkonfitüre, der super leicht zuzubereiten und geschmacklich absolut top ist.

Von

Diese Karamell-Schnitten sind ein Traum aus Karamell! Mit einem Hauch Fleur de Sel wird diesem Karamell-Traum noch ...

  • Für den Keksboden:
  • 360g Mehl
  • 240g Butter
  • 120 gZucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • Für das Karamell:
  • 150 g Zucker + etwas Wasser
  • 100 g Butter
  • 400g gesüßte Kondensmilch
  • 3 EL Ahornsirup
  • 2 quadratische Springformen (18x18)
4.8/5 (393 Bewertung)

Von

Diese schokoladigen Kuchenschnitten sind einfach himmlisch dank ihrer Schokoladenglasur und der feinen Kokosbestäu...

  • Teig:
  • 300g Butter
  • geschmolzen
  • 320g Zucker
  • 270g Mehl
  • 5 Eier
  • 200ml Wasser
  • 200g Schokolade
  • dunkle
  • 3 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Schokoladenguss:
  • 200ml Schlagsahne
  • 200g Schokolade
  • dunkle
  • 2 EL Espressopulver
  • Kokosraspeln
4.9/5 (235 Bewertung)

Top 8 Rezepte ohne Ei zu Kaffee und Kuchen

5 934 mal geteilt

Von

In Frankreich gibt es diese super leckeren Delices coco oder delices cacao von Kinder, die es in Deutschland leider...

  • Schokoladenkuchen:
  • 3 Eier
  • 90 g Zucker
  • 75 g Mehl
  • 40 g Kakaopulver ungesüßt
  • 10 cl fettarme Milch
  • 50 g Puderzucker
  • 25 g Kakaopulver ungesüßt
  • 1 Esslöffel Rum s (optional)
  • 1 Blatt Gelatine
  • 165g Mascarpone
  • 90g gesüßte Kondensmilch
  • 50g Kokosnussraspel
  • Glasur:
  • 250 g dunkle Schokolade
  • 20g Kokosnussraspel
4.9/5 (141 Bewertung)

Von

Die Eiweiß zu festem Schnee schlagen, Eidotter mit Zucker cremig rühren, restliche Zutaten einrühren, zuletzt de...

  • 5 Ei(er)
  • getrennt
  • 120 g Puderzucker
  • 4 EL Wasser
  • 2 EL Öl
  • 120 g Mehl
  • 8 g Kakaopulver
  • Für die Creme:
  • 400 ml Milch
  • 45 g Speisestärke
  • 120 g Butter
  • 2 Pck. Vanillinzucker
  • 70 g Puderzucker
  • Für die Glasur:
  • 150 g Schokolade
  • dunkle
  • 1 EL Nutella
  • gehäuft
  • 1 EL Öl
4/5 (131 Bewertung)

Von

Obermega lecker, ganz einfach, ohne backen

  • 4 Packungen Butterkekse
  • 5 EL Nutella
  • 500 g Mascarpone
  • 4 Rama Cremefine
  • 1/2 Tafel Blockschokolade
  • Milch
3.8/5 (147 Bewertung)

Von

Für die Schnitten brauchen wir zuerst einmal einen schönen fruchtigen Zitronenkuchen

  • 250 g Butter
  • 150 g Mehl
  • 1 Zitrone
  • 200 g Zucker
  • Salz
  • 5 Eier
  • 75 g Speisestärke
  • 2 TL Backpulver
  • 75 g Weichweizengrieß
  • 200 g Schmand
  • 1 Becher Vanillepudding mit Sahne (aus dem Kühlregal)
  • Gelee (nach Vorliebe)
5/5 (3 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Zitronenkuchen-Schnitten Vanille-Kokos-Schnitten