Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Leckere Rezepte für einen Kuchen mit Sauerkirschen - 7 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Sauerkirschen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fruchtig frühlingshafte Erdbeertorte mit selbstgemachter Diplomatencreme

zutaten

Für den Teig: 

  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 15 g Backpulver
  • 130 g Butter

Für die Diplomatencreme:

  • 3 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 30 g Maisstärke
  • 500 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 200 ml Schlagsahne

Für die Garnitur: 

  • 50 g  Erdbeerkonfitüre 
  • 250 g Erdbeeren
  • Tortenguss (optional)
  • einige Blätter frische Minze

Zubereitung

Die Zutaten für den Teig nach und nach in eine Schüssel geben und zu einem Teig verarbeiten. Diesen dann in eine Kuchenform eurer Wahl geben und bei 180° C 40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Im Anschluss gut abkühlen lassen.

Für die Creme zunächst Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke in einer Schüssel verrühren. In der Zwischenzeit 500 ml Milch mit einer Vanilleschote (alternativ Vanilleextrakt) in einen Topf geben. Die Mischung aus Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke zu der Milch in den Topf geben und alles gemeinsam aufkochen lassen. Anschließend vom Herd nehmen und 20 Minuten an einem möglichst kühlen Ort abkühlen lassen. Nach den 20 Minuten gebt ihr 200 ml geschlagene Sahne zu der Creme und verrührt alles gut miteinander. 

Wenn euer Boden und eure Diplomatencreme gut abgekühlt sind, könnt ihr mit der Garnitur beginnen. Dazu streicht ihr zunächst 50 g Erdbeerkonfitüre auf den Kuchenboden. Darauf kommt eure Diplomantencreme, die ihr entweder aufstreichen oder mit einem Spritzbeutel auftragen könnt. Es folgen die Erdbeeren, der Tortenguss und noch etwas von der Creme zur Verzierung. Zum Schluss könnt ihr die frische Minze auf der Torte verteilen. 

 

 

Am besten bewertete Kuchen mit Sauerkirschen Rezepte

Von

Donauwelle. Entdecke dieses Rezept mit der Note 5/5, bewertet von 308 Mitgliedern

  • Rührteig:
  • 2 Gl. Sauerkirschen (Abtropfgew. je 350 g)
  • 250 g weiche Margarine oder Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillin-Zucker
  • 1 Pr. Salz
  • 5 Eier (Größe M)
  • 375 g Weizenmehl
  • 3 gestr. TL Backin
  • 20 g Kakao
  • 1 EL Milch
  • Buttercreme:
  • 1 Pck. Puddingpulver Vanille-Geschmack
  • 100 g Zucker
  • 500 ml Milch
  • 250 g weiche Butter
  • Guss:
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 2 EL Speiseöl, z. B. Sonnenblumenö
4.5/5 (484 Bewertung)

Es gibt so viele Gründe, mehr Kirschen zu essen und wir sollten genau JETZT damit anfangen.

Von

Für den Teig 350 g Butter mit 250 g Zucker schaumig rühren, die 7 Eier einzeln zufügen

  • 350 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 7 Ei(er)
  • 450 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 3 EL Kakaopulver
  • 3 EL Puderzucker
  • 2 Gläser Sauerkirschen
  • 500 ml Milch
  • 1 Pck. Puddingpulver Vanille
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 225 g Butter
  • 5 EL Puderzucker
  • 250 g Kokosfett, z. B. Palmin
  • 5 EL Zucker
  • 5 EL Kakaopulver
  • 2 Ei(er)
  • 2 EL Milch
3.9/5 (371 Bewertung)

Von

Werft eure Orangenschalen bloß nicht weg, ihr könnt sie nämlich ganz einfach wiederverwenden. Von Raumduduft bis Backzutat, wir zeigen euch, was ihr noch alles aus dem unterschätzten Teil der Orange alles machen könnt.

Von

Kokos-Kirschstrudel. Entdecke unser Rezept

  • 2 Packungen Fertig-Blätterteig
  • 2 Gläser Sauerkirschen
  • 2 Becher Schmand
  • 2-3 EL Kokosflocken
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 100 g Zucker
4.2/5 (55 Bewertung)

Von

Dr

  • Für die Muffinform (12er):
  • • etwas Weizenmehl
  • • etwas Fett
  • Rührteig:
  • • 2 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
  • • 150 g weiche Margarine oder Butter
  • • 200 g Weizenmehl
  • • 1 EL Zucker
  • • 2 EL Dr. Oetker Kakao
  • • 2 EL Milch
  • • 1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
  • • 125 g Zucker
  • • 3 Eier (Größe M)
  • • 1 Gl. Sauerkirschen (Abtropfgew. 350 g)
  • Füllung:
  • • 200 g Zartbitterschokolade
  • • 50 ml kalte Milch
  • • 1 Pck. Dr. Oetker Paradies Creme Vanille-Geschmack
  • • 200 g kalte Schlagsahne
3.9/5 (178 Bewertung)

Diese Lebensmittel haben es in sich..

Von

Eier schaumig schlagen, Zucker einrieseln lassen, Mandeln oder Haselnüsse unterheben, Backpulver unterheben

  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 200 g gem. Mandeln oder Haselnüsse
  • 2 Teel. Backpulver
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 1 Beutel Vanillepuddingpulver
  • 300-400 ml Sahne
  • etwas Eierlikör
  • Schokostreusel
3.8/5 (105 Bewertung)

Von

Mehl und Backpulver sieben, mit den Kokosflocken vermengen

  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 60 g Kokosflocken
  • 200 g Sauerkirschen aus dem Glas
  • 1 Ei
  • 150 g Zucker
  • 80 ml neutrales Öl (oder Schlagsahne)
  • 250 g Joghurt
  • 2 EL Batida de Coco (bei Bedarf)
3.7/5 (167 Bewertung)

Von

3 Gänge-Menue für zwei: bunter Blattsalat mit Käsecroutons auf Senf-Honig Balsamicodressing Ofenfisch(z

  • Salate: grüne Blattsalate je nach Saison (Winter oder Sommersalate)
  • Balsamico-Essig,Olivenöl, Honig,Senf(scharf), Salz, Pfeffer.
  • Frische Lachsfiltes, Zitronen, Kartoffeln , selbstgemachte Basilikumbutter, Dill, Senf und Parmesan.
  • Als Nachspeies fertigen Blätterteig kaufen, Sauerkirschen und Rumtopf (selbst gemachten) oder im Glas vorbereiten und 20 Minuten ins Rohr . Fertig ist das Liebesmenue für zwei !
3.4/5 (173 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Liebe geht durch den Magen Donauwelle