Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für russischen Zupfkuchen - 11 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Donauwelle, Cholodez, russische Hauptgerichte, russische Fleischsülze, ukrainische Soljanka Suppe, russische Gerichte mit Fleisch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: So gelingt Baiser & Schaumgebäck

Lecker-knackiges Baiser

Am besten bewertete Russischen Zupfkuchen Rezepte

Von

wie bei Mama

  • Für den Teig:
  • 420g Mehl
  • 40g Backkakao
  • 1 Pk. Backpulver
  • 200g Zucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 250g Butter
  • 2 Eier
  • Für die Füllung:
  • 375g Butter
  • 1kg Quark
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 2 Pk. Vanillepuddingpulver
  • 4 Eier
  • 250g Zucker
3.9/5 (115 Bewertung)

Sommerzeit ist auch Wespen- und Bienenzeit. Doch so unangenehm ein Stich der kleinen Tierchen auch sein mag, in der Regel besteht kein Grund zur Sorge, denn mit diesen einfachen Hausmitteln könnt ihr Schmerzen und Schwellungen ganz einfach lindern.

Von

Russische Zupfmuffins. Entdecke unser Rezept

  • Teig:
  • 100 g Butter
  • 1 Ei
  • 90 g Zucker
  • 0,5 Päckchen Backpulver
  • 200 g Mehl
  • 2 EL Kakaopulver
  • Füllung:
  • 3 Eier
  • 1 Päckchen Vanille-Pudding-Pulver
  • 120 g Butter
  • 500 g Quark
  • 90 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
3.7/5 (120 Bewertung)

Von

Aus den Zutaten einen Knetteig (am Besten mit den Hände) herstellen und mit 2/3 des Teiges in die Form auslegen

  • 400g Mehl
  • 200g Butter
  • 200g Zucker
  • 40g Cacao
  • 1 Ei
  • 1 Pck Backpulver
  • Füllung:
  • 250gr. Butter
  • 250gr. Zucker
  • 500gr. Magerquark
  • 3 Eier
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Pk. Vanillepuddingpulver
  • Gesamt:
  • 400g Mehl
  • 450g Butter
  • 550g Zucker
  • 500g Magerquark
  • 4 Eier
  • Cacao
  • Vanillepuddingpulver
  • Vanillezucker
3.8/5 (86 Bewertung)

Von

Ein beliebter Klassiker, der wohl nie aus der Mode kommt

  • Für den Kakaomürbteig:
  • • 325 g Mehl
  • • 5 EL Kakao
  • • 1 Päckchen Backpulver
  • • 200 g weiche Butter
  • • 200 g Zucker
  • • 1 Ei
  • Für die Füllung:
  • • 200 g weiche Butter
  • • 150 g Zucker
  • • 3 Eier
  • • 500 g Magerquark
  • • 1 Päckchen Vanillezucker
  • • 1 Päckchen Puddingpulver Vanille
4.2/5 (31 Bewertung)

Von

2/3 Teig in Springform Füllung auf den Teig 1/3 Teig als Klekse zupfen 200°C , 1 h backen

  • 1.Teig
  • 400g Mehl
  • 200g Fett
  • 200g Zucker
  • 40g Kakao
  • 1 Ei
  • 1 Backpulver
  • 2.Füllung
  • 250g Butter
  • 250g Zucker
  • 500g Magerquark
  • 3 Eier
  • 1 Vanillezucker
  • 1 Pudding
4.4/5 (7 Bewertung)

Von

Aus den Teigzutaten einen Knetteig herstellen

  • Teig:
  • 400 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 40 g Kakao
  • 1 Ei
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Füllung:
  • 250 g Butter
  • 250 g zucker
  • 500 g Magerquark
  • 3 Eier
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Päckchen Vanillepudding
3.1/5 (69 Bewertung)

Von

Den Kuchen bäckt Manuel

  • Teig:
  • 250 g Margarine
  • 200 g Zucker
  • 400 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 50 g. Kakao
  • Füllung:
  • 200 Butter
  • 500 g. Quark
  • 250 g. Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Zitrone ( Saft)
  • 1 P. Vanillezucker
  • 1 P. Vanillepudding
4.3/5 (5 Bewertung)

Von

Für den Teig vermenge alle Zutaten und knete diese gut durch

  • Für den Teig:
  • 200g Mehl
  • 100g Zucker
  • 1Pck. Backpulver
  • 20g Kakaopulver
  • 100g weiche Butter
  • 1 Ei
  • Für die Füllung:
  • 250g Zucker
  • 1Pck. Vanillepuddingpulver
  • 500g Quark
  • 1Pck. Vanillezucker
  • 200g Butter
  • 4 Eier
2.9/5 (33 Bewertung)

Von

Teig zubereiten und 2/3 des Teiges als Boden und hohen Rand in eine gefettete Springform füllen

  • Teig:
  • 400 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 40 g Kakao
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200 g Margarine
  • 1 Ei
  • Füllung:
  • 250 g Margarine
  • 500 g Quark
  • 250 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • Rum oder Zitrone
3.2/5 (27 Bewertung)

Von

Für den Boden Mehl, Salz, Vanillezucker, Zucker, Kakao und Backpulver in eine große Rührschüssel geben und grü...

  • Für den Boden:
  • 500 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 Päckchen Bourbon Vanillezucker
  • 250 g Zucker
  • 40 g Kakaopulver
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 275 g weiche Butter
  • 2 Eier
  • Für den Belag:
  • 125 g Butter
  • 6 Eier
  • 300 g Zucker
  • 1,5 kg Speisequark (10 % Fett)
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver (zum Kochen)
  • abgeriebene Schale und Saft von 1 Zitrone
0/5 (0 Bewertung)

Weitere Russischen Zupfkuchen Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Russischer Zupfkuchen Zupfkuchen vom Blech