Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Russischer Zupfkuchen

Von

Rezept bewerten 3.3/5 (29 Bewertung)

Zutaten

  • Teig:
  • 400 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 40 g Kakao
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200 g Margarine
  • 1 Ei
  • Füllung:
  • 250 g Margarine
  • 500 g Quark
  • 250 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • Rum oder Zitrone

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Koch-/Backzeit 60Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Teig zubereiten und 2/3 des Teiges als Boden und hohen Rand in eine gefettete Springform füllen.

Schritt 2

Füllung zubereiten und auf den Teig geben.

Schritt 3

Das letzte 1/3 des Teiges darüber zupfen.

Schritt 4

60 Minuten bei 180 Grad backen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Köstlich-saftige, glutenfreie BROWNIES

Ein Glutenfreies Dessert, das dich dahinschmelzen läßt: BROWNIES ohne Mehl!

Dieses Rezept kommentieren

Butterkuchen Kirschpizza mit Amarettini-Keksen