?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Zitronenkuchen auf dem Blech

Von

Rezept bewerten 3.4/5 (26 Bewertung)

Zutaten

  • 350 g Margarine
  • 350 g Zucker
  • 350 g Mehl
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 TL Backpulver
  • 6 Eier
  • 2 Zitronen
  • 200 g Puderzucker für den Guß

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Zitronen abreiben und die Zitronenschale verwenden. Vom Saft ca 4 EL für den Zuckerguss aufbewahren, den Rest auch im Teig verwenden.

Zucker, Margarine, Eier, Zitronenschalen mit dem Quirl gut verrühren.

Backpulver erst mit dem Mehl vermischen, dann nach und nach zu den übrigen Zutaten und eiter quirlen bis ein gleichmäßger Teig entsteht.

Schritt 2

Backofen auf 200 Grad vorheizen und Kuchen 20 min backen.

Schritt 3

Den Puderzucker mit dem Zitronensaft verrühren.

Kuchen auskühlen lassen und mit dem Zitronenguß bestreichen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Zitronenkuchen Zitronenkuchen