Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für einen Zitronenblechkuchen - 6 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Zitronen, schnelle Zitronenkuchen, süße Eierspeisen, Desserts mit Ananas, Tortencreme mit Mascarpone, Becherkuchen, Frosting für Cake Pops

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wir haben das perfekte Fingerfood fürs Partybuffet gefunden!

Egal ob am Buffet auf der Party, beim Spieleabend oder beim Entspannen auf der Coach: Fingerfood gehört einfach dazu! Immer nur Gemüsesticks sind langweilig und sehen bei weitem nicht so appetitlich aus, wie diese Kreation hier: 

 

ZUtaten

  • 1 Baguette
  • Gemüsesticks (aus jeweils einer grünen, einer roten und einer gelben Paprika und Karotten)
  • Tsatsiki
  • Pesto Rosso
  • Kräuterfrischkäse
  • Minze
  • Schnittlauch
  • Basilikum

 

Zubereitung

  1. Das Brot in Scheiben schneiden und jeweils eine Kuhle in die Mitte der Scheiben drücken. 
  2. Die Kuhlen mit Pesto, Frischkäse oder Tsatsiki mithilfe eines Löffels füllen. 
  3. Sticks hochkant in die Kuhlen mit dem Aufstrich stecken. 
  4. Kräuter fein hacken und über die Baguettes streuen. 
  5. Snacken was das Zeug hält. 

Am besten bewertete Zitronenblechkuchen Rezepte

Von

Die Margarine sehr schaumig rühren, die Zucker dazu geben und weiter rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat u...

  • 300 g Margarine
  • 300 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 6 Eier
  • 1 Zitrone
  • abgeriebene Schale oder ½ Fläschchen Backaroma und 1 – 2 EL Zitronensaft
  • 300 g Mehl
  • ½ TL Backpulver
  • 1 Pkt. Puderzucker
  • gesiebter
  • für den Guss
  • 4 EL Zitronensaft für den Guss
3.4/5 (102 Bewertung)

Von

Zu viel Haushaltszucker ist nicht gut für eure Gesundheit! Deshalb greift lieber ab und zu zu einer dieser Alternativen.

Von

Zitronenkuchen, luftig gebacken in einer Blechform

  • 175 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 175 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Zitronensaft
  • 2 Zitronenschale
3.4/5 (13 Bewertung)

Der aus Neuseeland stammende Manuka-Honig gilt mittlerweile als echtes Beauty-Elixier!

Von

Butter, Zucker, Vanillezucker, Schale von Zirtonen, Mehl, Backpulver und Eier zusammen verrühren bis ein zähreise...

  • 350g Butter
  • 350g Zucker
  • 1 pck Vanillezucker
  • abgeriebeneschale von 2 Zitronen
  • 350g Mehl
  • 1 pck Backpulver
  • 6 Eier
  • 200g Puderzucker
  • 4 EL Zitronensaft
3.5/5 (22 Bewertung)

Von

Die Zitronen abreiben und die Zitronenschale verwenden

  • 350 g Margarine
  • 350 g Zucker
  • 350 g Mehl
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 TL Backpulver
  • 6 Eier
  • 2 Zitronen
  • 200 g Puderzucker für den Guß
3.4/5 (26 Bewertung)

Von

Diese exotischen Früchte sind nicht nur köstlich, sondern auch echte Alleskönner in Sachen Vitaminen und Gesundheit. Wir erklären euch, was drin steckt und warum ihr sie regelmäßig essen solltet.

Von

Butter, Zucker, Eier, abger

  • 250g Butter oder Margarine
  • 200g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • abgeriebene Schale von einer Zitrone
  • 1 Eßl. Zitronensaft
  • 150g Weizenmehl
  • 100g Speisestärke
  • 3g (1 gestr. Teel. Backpulver
  • 50g abgezogene
  • gemahlene Mandeln
  • Für den Guß: 125g gesiebten Puderzucker
  • 2-3 Eßl. Zitronensaft
3/5 (3 Bewertung)

Von

Die Weiche Butter, Zucker, Vanillenzucker in eine Schüssel geben

  • 250 Gramm weiche Butter oder Margarine (ziehe Sanella vor)
  • 150 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Packung geriebene Zitronenschale (oder selber eine Zitrone schälen)
  • 4 Eier
  • 175 Gramm Mehl
  • 75 Gramm Speisestärke
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 50 Gramm gemahlene Mandeln
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 200 Gramm Puderzucker
  • 4-5 Esslöffel Zitronensaft (frisch gepresst mit wenig zucker abgeschmeckt)
1.6/5 (19 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Zitronenkuchen vom Blech Zitronenkuchen