Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für ukrainische Soljanka Suppe - 7 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Schtschi, Cholodez, russische Soljanka

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: So gelingt selbst gemachter SCHOKOLADEN-PUDDING

Rezept für selbst gemachten Schokoladenpudding:

Zutaten:

  • 50g Kakaopulver
  • 60 g Zucker
  • 20 g Maisstärke
  • 550 ml Vollmilch

Zubereitung:

Die Zutaten miteinander verrühren und unter Rühren zum Kochen bringen. Alles aufkochen lassen und dann für 3 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.

Am besten bewertete Ukrainische Soljanka Suppe Rezepte

Von

Wurst klein schneiden und in einem großen Topf ordentlich anbraten

  • 4x 200g Wurst (Salami, Schinkenwurst, Jagdwurst)
  • 4 Zwiebeln
  • 3 Paprikaschoten (rot, grün)
  • 1 Glas Gewürzgurken + Gurkenwasser
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Tube Tomatenmark
  • 2 Würfel Fleischbrühe
  • 1 TL Sambal Oelek
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Zucker
  • 1 Becher Saure Sahne
4.3/5 (13 Bewertung)

Von

Den Speck anbraten, die gewürfelte Wurst dazu geben, (noch nicht die Salami!), alles schön anbrutzeln lassen

  • 200 g Salami
  • 200 g Wurst (Jagdwurst)
  • 200 g Wurst (Geflügelwurst)
  • 200 g Schinkenspeck, gewürfelter
  • 5 m.-große Zwiebel(n)
  • 4 Paprikaschote(n)
  • 150 g Tomatenmark, (je nach Geschmack auch mehr)
  • 5 Gewürzgurke(n) und Gurkenwasser
  • 1 Lorbeerblatt
  • Brühe, fette (am besten Brühwürfel, dann klappt es super mit der Dosierung)
  • 1 TL Senf
  • 3 Zehe/n Knoblauch
  • saure Sahne
3.7/5 (60 Bewertung)

Von

Einen Esslöffel Öl in einen großen Topf tun und ein Pfund Gehacktes klein gerupft darin anbraten

  • 1 EL Öl
  • 1 Pfund Gehacktes
  • 3 geschälte Bockwürste
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Glas saure Gurken
  • 1-2 Paprika
  • Tomaten (aus der Büchse, in Stücken)
  • 2 große Knoblauzehen (ganz lassen, kommen am Ende wieder raus)
  • halbe Flasche Ketchup
  • Tomatenmark (eine halbe Tube)
  • Pfeffer und Salz
4/5 (57 Bewertung)

Von

Kartoffeln schälen, Kartoffeln und Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden

  • 500g Gulasch, gemischt
  • 250g Geflügelwurst am Stück
  • 250g Sucuk, alternativ Kassler oder Bratenreste
  • 500g passierte Tomaten
  • 2 Gläser Puszta-Salat
  • 150g Kartoffeln
  • Gemüsebrühe nach belieben
3.9/5 (33 Bewertung)

Von

Zutaten können auch variieren

  • Wurst verschiedene je nach Geschmack (Salami, Bockwurst, Wiener usw.)
  • 3 Zwiebeln
  • 1/2 Glas Gewürzgurken
  • 1 Glas Letscho
  • Instantbrühe oder Tomatensaft
  • Sauerkraut nach Bedarf
  • Tomatenmark, Ketschup
  • 1 Eßlöffel Sambal Oelek je nach Geschmack bzw. Schärfe
  • Gewürze (Salz, Pfeffer, Paprika, Chilli)
  • 1 Becher Creme fraiche oder Schmand
  • 1 kleine Dose Pilze
  • Kidneybohnen, Mais je nach Geschmack eine Dose hinzufügen.
3.8/5 (16 Bewertung)

Von

Letscho in einen großen Topf geben und auf kleiner Stufe köcheln lassen

  • 2 Gläser Letscho
  • 1 Ring/e Fleischwurst
  • 1 Glas Gewürzgurke(n)
  • 5 Zwiebel(n)
  • Ketchup nach Belieben
  • Salz und Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Brühwürfel
3.3/5 (49 Bewertung)

Von

Was für Kalte Tage.Gibt Energie und schmeckt bei jeden Aufwärmen noch besser

  • 3 Rote Paprikas
  • 1große oder 2 kleine Zwiebeln
  • 1 Packung passierte Tomaten
  • 1 Ring Geflügelfleischwurst
  • 2 Packungen 5-minuten Steaks
  • 1 Glas Gewürzgurken
  • 1 Glas Letscho
  • 1Flasche Ketschup
0/5 (0 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Soljanka Soljanka