Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Walnuss-Krokantplätzchen

Von

echt lecker

Rezept bewerten 2.6/5 (67 Bewertung)
Walnuss-Krokantplätzchen 1 Foto

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 125 g Butter
  • 1 Ei
  • 50 g + 4 EL Zucker
  • 1 TL gemahlener Kardamom
  • 130 g Walnüsse, gemahlen
  • 1 TL Ingwer, gemahlen
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Marzipan-Rohmasse
  • 100 g rote Johannisbeer-Konfitüre
  • ca. 20 Walnusskernhälften grob gehackt
  • 3 EL Puderzucker
  • ca. 1 TL Zitronensaft

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Mehl und Backpulver mischen. Butter, Ei, 50 Gramm Zucker, Kardamom, 50 Gramm gemahlene Walnüsse, Ingwer und Vanillezucker hinzufügen und mit dem Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.

Teig zwischen zwei Lagen Folie ca. drei Millimeter dick ausrollen und ausstechen, dafür Teigreste immer wieder verkneten, ausrollen und ausstechen. Plätzchen auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Blechweise nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft: 175 Grad, Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen, herausnehmen und auskühlen lassen.

Inzwischen Marzipan raspeln. Mit 80 Gramm gemahlenen Walnüssen und Konfitüre mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einer geschmeidigen Masse verkneten.

Hälfte der Kekse dünn mit der Marzipanmasse bestreichen. Jeweils einen zweiten Kreis daraufsetzen. Vier Esslöffel Zucker mit vier Esslöffel Wasser in einer Pfanne sirupartig einkochen lassen. Walnusshälften darin goldgelb karamellisieren. Auf Backpapier geben und auskühlen lassen.

Zitronensaft mit Puderzucker vermischen, einen Klecks auf die Plätzchen geben den Walnusskrokant darauf setzen

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Walnusskekse Walnusskekse