Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Walnuss-Crinkle-Cookies

Von

Rezept bewerten 3.9/5 (39 Bewertung)

Zutaten

  • 140g Zartbitterschokolade
  • 60g Butter (weich)
  • 3EL Kakaopulver
  • 180g Mehl
  • 1TL Backpulver
  • 3/4 TL grobes Salz
  • 2 große Eier
  • 150g Zucker
  • 2EL Kaffee
  • 1TL Vanilleextrakt
  • 120g Puderzcuker
  • 30 kalifornische Walnusshälften

Infos

Portionen 30
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 50Min.
Koch-/Backzeit 15Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Schokolade und Butter gemeinsam in einem Wasserbad schmelzen und zu einer glatten Masse vermischen.

Schritt 2

Kakaopulver, Mehl Backpulver und Salz vermischen.

Schritt 3

In einem Mixer Eier und Zucker für 2 Minuten verquirlen. Bei niedriger Geschwindigkeit Schokolade, Kaffee und Vanille einrühren. Anschließend die trockenen Zutaten unterrühren. Den Teig ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, bis er fest ist.

Schritt 4

Den Ofen auf 180° Grad (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° Grad) vorheizen. Aus jeweils 1 EL Teig ein Bällchen formen. Den Puderzucker in eine Schüssel geben und jedes Bällchen darin wenden. Die Bällchen in einiegn Abstand zu einander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Anschließend für 13-15 min. im Ofen backen.

Schritt 5

Aus den Ofen nehmen und vorsichtig eine Walnusshälfte in die Mitte jedes warmen Cookie drücken. Wenn der Cookie abgekühlt ist, können sie in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Knackwurst-Kekse

Rezept für Knackwurst-Kekse

Zutaten:

  • 60 g weiche Butter
  • 80 g geriebener Parmesan
  • 1 Ei
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 Knackwürstchen

Backzeit: 

15 bis 20 Minuten bei 180 °C.

Dieses Rezept kommentieren

Haselnussgebäck Apfel-Haferflocken Kekse