Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Ausgefallene Rezepte mit Feldsalat - 36 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Feldsalat mit Speck, Dressing für Feldsalat, Vinaigrette für Feldsalat, Feldsalat mit Walnüssen, Feldsalat mit Parmesan, Endivie

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herzhafte Kartoffel-Lauch-Rösti

Und hier zum Rezept

Die Tage werden wieder kürzer, die Temperaturen sinken und die Blätter fangen an, sich zu verfärben. Langsam aber sicher steht der Herbst vor unserer Tür, der alles in eine wunderbar gemütliche Stimmung versetzt. Dieses lecker-herzhafte Gericht passt perfekt in diese Zeit! 

Vor allem mit etwas Kräuterquark und Lachs schmecken sie hervorragend! 

 

Serviervorschlag

Zutaten

  • 450 g gekochte Kartoffeln
  • 400 g Lauch, in Ringe geschnitten
  • 1 Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 TL Paprikapulver
  • 20 g Parmesan
  • 1 EL Maisstärke
  • 1 Ei
  • Kürbiskerne nach Belieben 
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen.
  2. Kartoffel in eine Schüssel reiben. 
  3. Währenddessen Lauch für 5 Minuten anbraten. Mit Paprikapulver würzen.
  4. Lauch zu den geriebenen Kartoffeln geben. Mit Parmesan, Maisstärke, Ei und Kürbiskernen vermischen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. 
  5. Kügelchen aus dem Teig formen und platt drücken.
  6. Röstis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180° für 15-20 Minuten backen. 
  7. Anschließend nach Belieben anrichten. Mit Lachs und Kräuterfrischkäse (oder Quark) schmecken die Röstis besonders lecker. Wer er crunchy mag, kann einen Teil der gekochten Kartoffeln durch geriebene rohe oder angebratene Kartoffeln ersetzen. 

Am besten bewertete Feldsalat Rezepte

Von

Es ist mit ihre zauberhafte oriantalische Note von Tahini und mit Walnüsse einfach lecker, passt perfekt zum Nachm...

  • 100 g Tahini (aus der türkische Lebensmittelladen)
  • 100 g Zucker
  • (+1 Eßlf.)
  • 100 g gehackte Walnüsse
  • 100 ml Vollmilch
  • 100 ml Wasser
  • 3-4 Eßlf.Olivenöl
  • ca. 500 g Mehl
  • 1/4 Würfel frische Hefe
  • 1 Teelf. Salz
  • 2 Eier+1 Eigelb
4.8/5 (263 Bewertung)

Von

Veronica, der Lenz ist da! Was passt besser zu dem traumhaften Wetter und den ersten bunten Blumen als frische, leichte Nudelsalate?

Von

Champignon-Speck-Feldsalat

  • Feldsalat
  • Kirschtomaten
  • Radieschen
  • Champignons
  • Speckwürfel
  • Zwiebel
  • klein geschnitten
  • Salz und Pfeffer
3.7/5 (260 Bewertung)

Dieser sommerliche Salat ist das beste Gericht, um sich an einem heißen Tag zu erfrischen und gleichzeitig seinen Hunger zu stillen.

Von

Salat waschen und gegebenenfalls von Erde etc zu befreien, abtropfen lassen

  • 1 Handvoll Walnusskerne
  • 1 Packung Bacon
  • 1 Packung Feldsalt
  • Olivenöl
  • Balsamico-Essig
  • blanco
  • Salz und Pfeffer
3.9/5 (105 Bewertung)

Von

Ihr fragt Euch jetzt vielleicht: Salat in Nudeln? Aber ja! Denn er verleiht der Pasta eine würzige herbe Note

  • 300g Waldpilze
  • 500g frische Tagliatelle
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 1 kleine weiße Zwiebel
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 Beutel geputzter
  • gewaschener Feldsalat
4.2/5 (84 Bewertung)

Keine Lust auf öden Kartoffel- oder Nudelsalat aus der Packung? Überrascht doch mal eure Gäste beim nächsten Grillabend mit einem selbstgemachten Beilagensalat! Frische und leckere Rezepte unserer Nutzer-/innen findet ihr hier!

Von

Paprika waschen, halbieren Knoblauch hacken Zwieback in Stücke brechen

  • 2 Spitzpaprika
  • rot
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 4 Scheiben Zwieback
  • 100 g Walnüsse
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 TL Harissa
  • 1 Pr. Salz
4.4/5 (89 Bewertung)

Von

Apfel-Zimt-Porridge mit Walnüssen

  • 80g Haferflocken
  • fein
  • 200ml Wasser
  • 200ml Milch
  • 1 TL Zimt
  • 2 EL Honig
  • 2 kleine Äpfel
  • Walnüsse
3.1/5 (156 Bewertung)

Von

Brick sind gefüllte orientalische Teigtaschen; es gibt sie herzhaft und süß in vielfältiger Weise

  • Für die Brick:
  • 1 Bund Petersilie die Stängel abeschnitten
  • abggebraust und trocken geschüttelt
  • 1/2 TL Orangenabrieb alternativ Zitronenabrieb
  • 1 TL gemörserter rosa Pfeffer
  • 100 g Feta
  • 150 g Ziegenfrischkäse z.B. Chavroux
  • 1 Ei hartgekocht
  • Steinsalz und Pfeffer schwarz
  • frisch gemahlen zum Würzen
  • 2 mittelgroße Kartoffeln gekocht
  • in kleinen Stücken (man kann gut übrig gebliebene nehmen)
  • 4 Blätter Brickteig
  • fertig gekauft oder selbst gemacht
  • hochwertiges Olivenöl zum Anbraten
  • Für die Sauce:
  • 200 g Sahne
  • Steinsalz und Pfeffer
  • weiß
  • frisch gemahlen zum Würzen
  • Für den Salat:
  • 100 g Feldsalat
  • Dressing nach Belieben
  • Crema die Balsamico
4/5 (52 Bewertung)

Von

Butter cremig rühren Apfel und Käse reiben Nüsse hacken

  • 50 g Butter
  • zimmerwarm
  • 100 g Käse (Edamer
  • Emmentaler)
  • 1 Apfel
  • 2 EL Walnüsse
  • weißer Pfeffer/Salz
4/5 (82 Bewertung)

Von

Feldsalat mit Parmaschinken

  • Parmaschinken
  • Feldsalat
  • Champions
  • 2 Eier
  • Parmesan
  • Salatsauce:
  • Olivenöl
  • Balsamicoessig
  • weiß
  • Senf
  • Salz und Pfeffer
4/5 (38 Bewertung)

Von

Feldsalat mit Hähnchen. Entdecke unser Rezept

  • 1 Hühnerbrustfilet
  • 2 Scheiben Bacon
  • Öl zum Anbraten
  • 2 handvoll Feldsalat
  • 1 Tomate
  • 1/4 Salatgurke
  • Für die Salatsauce:
  • 2 EL saure Sahne
  • 1/2 TL Senf
  • scharf
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Weißwein
  • 1 TL Weißweinessig
  • Salz und Pfeffer
  • Paprikapulver
4/5 (36 Bewertung)

Weitere Feldsalat Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Walnusstaler Tahinibrot