Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Besondere Rezepte für Butterplätzchen - 15 Rezepte

Butterplätzchen – die Klassiker unter den Weihnachtsplätzchen! Fehlt noch ein gutes Rezept? Finden Sie hier erprobte, leckere Grundrezepte sowie Varianten. Was gibt es Schöneres als sich mit Plätzchenbacken in Weihnachtsstimmung zu bringen. Butterplätzchen eignen sich zum Ausstechen besonders gut und lassen der Fantasie beim Dekorieren freien Lauf – sei es klassisch mit Marmelade oder bunt mit Perlen, Streuseln und Co. Mit diesen Weihnachtskeksen machen Sie Jung und Alt eine große Freude und führen eine schöne Tradition fort. Finden Sie hier zahlreiche Butterplätzchenrezepte…

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Butterplätzchen ohne Ei, Butterplätzchen ohne Backpulver, einfache Plätzchen, Butterkekse, Plätzchen zum Ausstechen, Kekse

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Saftig süß: Dieser Schoko-Birnen-Kuchen ist das Highlight bei Kaffee und Kuchen

Hier geht's zum Rezept

Saftig süß: Dieser Schoko-Birnen-Kuchen ist das Highlight bei Kaffee und Kuchen

Auf Partys könnt ihr den Kuchen auch in süße Muffins umwandeln. Er schmeckt hervorragend, da er auf der einen Seite sehr süß  und fruchtig, und auf der anderen schon fast karamellig schmeckt. 

Zutaten

  • 150 g Zucker
  • 150 g weiche Butter
  • 3 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 180 g Milch
  • 190 g geschmolzene Schokolade
  • 4 Birnen
  • eventuell etwas geschmolzene Schokolade als Glasur

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° C vorheizen.
  2. Zucker, Butter und Eier in einer Schüssel miteinander vermengen. 
  3. Anschließend Mehl und Backpulver zu den flüssigen Zutaten hinzugeben. Alles gut verrühren.
  4. Die geschmolzene Schokolade zum Teig hinzugeben und langsam unterrühren. 
  5. Die Birnen schälen. 
  6. Den Teig in eine eingefettete Kastenform geben. Die Birnen in den Teig drücken.
  7. 35 Minuten bei 180° C backen. 
  8. Den Kuchen aus der Form lösen, abkühlen lassen. 
  9. Nach Belieben könnt ihr den Kuchen noch mit Schokolade glasieren oder mit geschmolzener Schokolade übergießen und direkt genießen.

Top Rezept

Von Ein Quäntchen Zucker, Ein Quäntchen Zucker

Rezept bewerten 4.1/5 (42 Bewertung)
Butterplätzchen zum Ausstechen 1 Foto
Infos

Portionen 75
Schwierigkeitsgrad Leicht
Koch-/Backzeit 10
Kosten Preiswert

  • 375g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 125g Butter
  • 125g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Rezept anschauen

Den Ofen auf 180° C vorheizen

Am besten bewertete Butterplätzchen Rezepte

Von

Was wäre Weihnachten ohne ein Rezept für Butterplätzchen zum Ausstechen? Die ganze Familie samt Kindern kann sic...

  • 500 Gramm Mehl
  • 200 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 350 Gramm zimmerwarme Butter
  • 2 Eigelb
  • 1 Ei
  • abgeriebene Schale einer Zitrone
  • 1 Prise Salz
4.6/5 (411 Bewertung)

Von

Kennt ihr schon diese 5 Köstlichkeiten, die in Japan zum täglichen Nachtisch gehören? Wenn nicht solltet ihr sie unbedingt einmal ausprobieren!

Von

Butterplätzchen sind ein absoluter Klassiker unter den Weihnachtsplätzchen

  • 1250 Gramm Mehl
  • 500 Gramm Butter
  • 2 Volleier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 500 Gramm Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
4.7/5 (253 Bewertung)

Von

Der Frühling ist im Anmarsch und damit auch die Zeit der frischen, leckeren Früchte. Schoko, Zimt und Spekulatius werden also jetzt eingepackt und dafür wird mit Beeren, Zitronen, Äpfeln und Birnen gebacken. Lasst euch inspirieren!

Von

Butterplätzchen schnell. Entdecke unser Rezept

  • 600 g Mehl
  • 400 g Butter
  • weich
  • 200 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 Msp. Zimt
  • evtl. Kakaopulver
4.2/5 (157 Bewertung)

Von

Da wir ja immer fleißig zusammen kochen, backen wir nun zusammen Plätchen und hoffe haben spaß dabei :)) Baci

  • 450 g Mehl
  • 300 g Butter
  • 150 g Puderzucker
  • 2 Eigelb
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eigelb
  • zum Bestreichen
  • 100 g Schoko- oder bunte Streusel
4.7/5 (87 Bewertung)

Andere Länder, andere Sitten, klar. Damit gehen natürlich auch andere Esskulturen einher, die für uns manchmal sehr gewöhnungsbedürftig sind. Aber diese Süßigkeiten, die es in Deutschland nicht zu kaufen gibt, sind einfach nur der Hammer!

Von

Alle Zutaten gut miteinander vermischen und mit der Presse, dem Fleischwolf oder Ausstechern auf ein gefettetes Bac...

  • 400g Mehl
  • 280g gute Butter
  • 150g Puderzucker
4.3/5 (64 Bewertung)

Von

Mehl in eine Schüssel geben

  • 500g Mehl
  • 375g Butter
  • 200g Zucker
  • 2 Eier (für den Teig)
  • 4 Eigelb
  • Eigelb
  • zum Bestreichen
4.5/5 (33 Bewertung)

Von

Vermischt alle trockenen Zutaten mit einander in einer Schüssel und gebt die Butter in kleinen Stücken mit dazu

  • 200gr. Butter 1 Pck. Vanillezucker 150gr. Zucker 1 Ei 350gr. Mehl 100gr. Speisestärke
4/5 (31 Bewertung)

Von

Alle Zutaten bis aufs Eigelb zu einem Teig verrühren und kurz kalt stellen

  • 500 g Mehl
  • 300 g Butter
  • 200 g Zucker
  • Zitronat nach Gefühl
  • 1 Rumaroma
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • Eigelb
3.4/5 (77 Bewertung)

Von

Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten und kurz kalt stellen

  • 500 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 2 EL vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Butter
  • 2 Eier
  • Dekoration nach Belieben
3.7/5 (38 Bewertung)

Von

Zitrone heiß abwaschen, abtupfen und die Schale abreiben

  • 1 Zitrone
  • 1/2 Vanilleschote
  • 250g Mehl
  • 125g Puderzucker
  • 1 Ei
  • 150g kalte Butter
  • puderzucker zum Bestäuben
3.8/5 (45 Bewertung)

Weitere Butterplätzchen Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Butterplätzchen Grundrezept Butterplätzchen