Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Butterplätzchen zum Ausstechen

Von

Rezept bewerten 4/5 (31 Bewertung)

Zutaten

  • 200gr. Butter 1 Pck. Vanillezucker 150gr. Zucker 1 Ei 350gr. Mehl 100gr. Speisestärke

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Vermischt alle trockenen Zutaten mit einander in einer Schüssel und gebt die Butter in kleinen Stücken mit dazu. Dann das Ei in die Mitte geben und alles mit einander vermengen bis ein glatter Teig entsteht. Am besten macht ihr das mit den Händen, funktioniert einfach besser bei Plätzchenteig als mit dem Mixer. Wenn der Teig fertig geknetet ist, mit Frischaltefolie einwickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank geben.

Schritt 2

Danach den Teig noch einmal mit etwas Mehl durch kneten und ausrollen und wenn ihr sie nicht dekorieren wollt mit Icing nehmt euch eine Prägematte und macht ein tolles Muster auf euren Teig. Wenn ihr die Plätzchen danach mit Rojal Icing dekorieren wollt dann nehmt am Bestsn große Ausstecher, denn bei kleinen Plätzchen kommt sowas nicht Gut zur Geltung.

Schritt 3

Backt Sie nun bei 190C° ca 12 Minuten und Sie sind Fertig. Lasst die Plätzchen erst komplett abkühlen bis Ihr Sie dekoriert. Ich habe euch mal meine Ausstecher Fotographiert. Den großen Herzausstecher mag ich am liebsten von allen ;-) Ich wünsche euch ganz viel Spaß und gutes Gelingen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Bananen-Kokos-Kekse aus nur 2 Zutaten!

Rezept für einfache Bananen-Kokos-Kekse:

Zutaten:

  • 1 gut gereifte Banane
  • 160 g Kokosraspeln 

Zubereitung:

Die Banane zerdrücken und mit den Kokosraspeln vermischen. Aus der Masse kleine Bällchen formen, diese auf einem Backblech etwas platt drücken und für 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen. Die Plätzchen abkühlen lassen und genießen.

Dieses Rezept kommentieren

Butterplätzchen Butterplätzchen1