Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Spitzbuben

Von

Advent, Advent, die vierte Kerze brennt.
Die Päckchen sind gepackt.
Advent, Advent, die vierte Kerze brennt.
Bald ist Heilig´Nacht.

Rezept bewerten 4.1/5 (17 Bewertung)

Zutaten

  • 150 g Mehl
  • 150 g gemahlene Haselnüsse
  • 75 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 150 g kalte Butter
  • 1 Ei
  • Johannisbeer oder Himbeergelee
  • Puderzucker

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Alles außer die letzen zwei Zutaten in eine Rühschüssel geben undndenTeig herstellen und im Kühlschrank ca. 2 Stunden ruhen lassen.

Schritt 2

Anschließend den Teig auf einer Backunterlage dünn ausrollen. Die Backunterlage zuvor mit Mehl bestreichen. Jetzt ausstechen. Die Hälfte davon zusätzlich in der Mitte mit dem kleinen Herzchen zu Ringen ausstechen.

Schritt 3

Auf dem gefetteten Backblech ca 10. min bei 200°C backen

Schritt 4

Die erkalteten Plätzchen mit der Marmelade bestreichen. (nur die ohne Loch). Die mit Loch mit Puderzucker besteuben :)

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Bananen-Kokos-Kekse aus nur 2 Zutaten!

Rezept für einfache Bananen-Kokos-Kekse:

Zutaten:

  • 1 gut gereifte Banane
  • 160 g Kokosraspeln 

Zubereitung:

Die Banane zerdrücken und mit den Kokosraspeln vermischen. Aus der Masse kleine Bällchen formen, diese auf einem Backblech etwas platt drücken und für 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen. Die Plätzchen abkühlen lassen und genießen.

Dieses Rezept kommentieren

Nussmürbteig für Weihnachtgebäck Anisherzen