Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Linzer Augen

Von

Kekse

Rezept bewerten 4.7/5 (173 Bewertung)

Zutaten

  • Für den Teig
  • 50g weiche Butter
  • oder Margarine
  • 125 g Zucker
  • 2 TL Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • davon das Eiweiss
  • leicht durchgeschlagen
  • 350 g Mehl
  • _
  • Für die Verziehung:
  • 200 g Gelee oder Konfitüre
  • Puderzucker

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 6Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zubereitung des Teiges:
Butter mit Zucker schaumig rühren. Dann nach und nach das Mehl hinzufügen. Etwa eine Stunde kühlstellen.

Schritt 2

Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und etwa 2mm dünn ausrollen.
Mit Keksformen ausstechen (immer in Paaren) und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Schritt 3

Bei etwa 200°C für 6-8 Minuten backen.

Schritt 4

Verziehren:
Auf einem Keks Gelee oder Konfitüre verteilen, dann Deckel (zweiten Keks) darauf legen. Mit Puderzucker bestäuben, fertig.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Bananen-Kokos-Kekse aus nur 2 Zutaten!

Rezept für einfache Bananen-Kokos-Kekse:

Zutaten:

  • 1 gut gereifte Banane
  • 160 g Kokosraspeln 

Zubereitung:

Die Banane zerdrücken und mit den Kokosraspeln vermischen. Aus der Masse kleine Bällchen formen, diese auf einem Backblech etwas platt drücken und für 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen. Die Plätzchen abkühlen lassen und genießen.

Dieses Rezept kommentieren

50gr Butter sind definitiv zu wenig. Ich habe 150 gr.genommen

Kommentiert von

und wo ist jetzt das Eiweiß?

Kommentiert von

Dattelplätzchen Marmeladenplätzchen