Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Dattelplätzchen

Von

Das HeimGourmet Team

Dattelplätzchen ergänzen den Plätzchenteller in der Weihnachtszeit hervorragend. Der fruchtig-süße Geschmack der Datteln kommt in Kombination mit dem Mandelmehl und den Haselnüssen besonders gut zur Geltung.

Rezept bewerten 5/5 (206 Bewertung)

Zutaten

  • 250g Datteln
  • 180g Zucker
  • 75g gemahlene Mandeln
  • 75g gemahlene Haselnüsse
  • 2EL Vanillezucker
  • 3 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 50 Oblaten
  • 100g Schokoglasur

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Datteln entkernen und in Streifen schneiden, 1/4 davon zum Dekorieren beiseite legen. Eiweiß steif schlagen und nach und nach die restlichen Zutaten bis auf den Schokoguss beifügen.

Schritt 2

Oblaten auf einem Backblech verteilen, keline Häufchen des Teiges daraufgeben, bei 160Grad backen und auskühlen lassen. Schokoglasur im Wasserbad erhitzen und auf die Plätzchen streichen, danach die Datteln darauf dekorieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Bananen-Kokos-Kekse aus nur 2 Zutaten!

Rezept für einfache Bananen-Kokos-Kekse:

Zutaten:

  • 1 gut gereifte Banane
  • 160 g Kokosraspeln 

Zubereitung:

Die Banane zerdrücken und mit den Kokosraspeln vermischen. Aus der Masse kleine Bällchen formen, diese auf einem Backblech etwas platt drücken und für 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen. Die Plätzchen abkühlen lassen und genießen.

Dieses Rezept kommentieren

Plätzchen mit Nuss-Nougat Creme Spitzbuben