Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Plätzchen mit Haselnüssen - 6 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Hasel, Haselnusskuchen, Rocher Dessert im Glas, Ferrero Rocher Kuchen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herzhafte Kartoffel-Lauch-Rösti

Und hier zum Rezept

Die Tage werden wieder kürzer, die Temperaturen sinken und die Blätter fangen an, sich zu verfärben. Langsam aber sicher steht der Herbst vor unserer Tür, der alles in eine wunderbar gemütliche Stimmung versetzt. Dieses lecker-herzhafte Gericht passt perfekt in diese Zeit! 

Vor allem mit etwas Kräuterquark und Lachs schmecken sie hervorragend! 

 

Serviervorschlag

Zutaten

  • 450 g gekochte Kartoffeln
  • 400 g Lauch, in Ringe geschnitten
  • 1 Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 TL Paprikapulver
  • 20 g Parmesan
  • 1 EL Maisstärke
  • 1 Ei
  • Kürbiskerne nach Belieben 
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen.
  2. Kartoffel in eine Schüssel reiben. 
  3. Währenddessen Lauch für 5 Minuten anbraten. Mit Paprikapulver würzen.
  4. Lauch zu den geriebenen Kartoffeln geben. Mit Parmesan, Maisstärke, Ei und Kürbiskernen vermischen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. 
  5. Kügelchen aus dem Teig formen und platt drücken.
  6. Röstis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180° für 15-20 Minuten backen. 
  7. Anschließend nach Belieben anrichten. Mit Lachs und Kräuterfrischkäse (oder Quark) schmecken die Röstis besonders lecker. Wer er crunchy mag, kann einen Teil der gekochten Kartoffeln durch geriebene rohe oder angebratene Kartoffeln ersetzen. 

Am besten bewertete Plätzchen mit Haselnüssen Rezepte

Von

Dattelplätzchen ergänzen den Plätzchenteller in der Weihnachtszeit hervorragend

  • 250g Datteln
  • 180g Zucker
  • 75g gemahlene Mandeln
  • 75g gemahlene Haselnüsse
  • 2EL Vanillezucker
  • 3 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 50 Oblaten
  • 100g Schokoglasur
5/5 (206 Bewertung)

Von

Lust auf einen Snack zwischendurch, ohne dass dieser sich sofort auf Hüfte und Schenkel widerspiegelt? Wir haben 25 Snacks zusammengestellt, die weniger als 50 kcal enthalten.

419 mal geteilt

Von

Dieses Rezept für Nussplätzchen besticht durch seinen absolut nussigen Geschmack

  • 250g Mehl
  • 1TL Backpulver
  • 150g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 3 Tropfen Mittermandelöl
  • 4 EL Milch
  • 100g Butter
  • 200g gemahlene Haselnüsse
  • Zum Bestreichen Milch oder Dosenmilch
  • Zum Verzieren
  • halbe Haselnüsse
  • 100g dunkle Kuvertüe
5/5 (182 Bewertung)

Von

Eure Kinder kommen nach der Schule mit Hunger nach Hause und ihr sucht schnell einen gesunden Snack? Wir haben hier die Lösung!

Von

Alle Zutaten rasch zu einem Mürbeteig verkneten

  • 150 g Margarine
  • 250 g Zucker
  • 2 Ei(er)
  • 1 TL Zimtpulver
  • 200 g Haselnüsse
  • gemahlen
  • 250 g Mehl
  • Mehl für die Arbeitsfläche
4.6/5 (6 Bewertung)

Von

Alle Zutaten zu einem gleichmäßigen Teig vermischen

  • 375g Mehl
  • 250g Zucker
  • 300g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 50g Backkakao
  • nach Bedarf:
  • Haselnüsse und Zitronen-
  • Orangen-
  • oder Rumaroma.
4.2/5 (7 Bewertung)

Von

Ihr habt eine Terrasse, einen Balkon oder einen Garten und würdet ihn gerne einmal nutzen, um eure Freunde einzuladen? Wir zeigen euch, wie ihr Bree von Desperate Housewives ihren Rang streitig machen könnt.

Von

Teigzutaten mit dem Rührgerät kräftig verkneten, in Folie eingewickelt 60Min in den Kühlschrank legen

  • Teig: 90g Butter
  • 40g gemahlene Haselnüsse
  • 25g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150g Vollmilchkuvertüre
  • 1 Prise Salz
  • Creme: 60g Butter
  • 100g Nougatmasse
  • 10g Kaffee- oder Cappuccinopulver
  • 75g Haselnusskerne
  • 1EL Puderzucker
3.8/5 (16 Bewertung)

Von

Die Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen

  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 TL Instant Kaffeepulver
  • 1 Ei
  • 200g Mehl
  • 50g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
  • 1 TL Backpulver
  • Für den Guss:
  • 100g Puderzucker
  • etwas starken Mokka
  • Espresso
  • Kaffee oder Mokkalikör
2.9/5 (43 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Mokka-Plätzchen Dattelplätzchen