Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für einfache Plätzchen ohne Ei - 10 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Plätzchen ohne Ei

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: BUTTER selber machen in 6 Minuten

 BUTTER selber machen in 6 Minuten

Schüttet dazu einen Becher Schlagsahne in ein Schraubglas und verschließt dieses gut mit dem Deckel. Schüttelt anschließend das Glas mit der Sahne sechs Minuten lang. Während des Schütteln trennen sich das Milchfett von der Buttermilch. Die restliche flüssige Buttermilch abschütten und fertig.

So enthaltet ihr frische Butter - komplett selbst geschüttelt!

Am besten bewertete Einfache Plätzchen ohne Ei Rezepte

Von

Mehl, Zucker, Vanillin-Zucker, Rum-Aroma, Bittermandelöl, Kardamom, kalte Butter, Salz und gemahlene Walnüsse mit...

  • · 300 g Mehl
  • · 200 g Zucker
  • · 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • · 1 Fläschchen Rum-Aroma
  • · 3 Tropfen Bittermandelöl
  • · 1 Msp. gemahlener Kardamom
  • · 200 g kalte Butter
  • · 1 Prise Salz
  • · 150 g gemahlene Walnusskerne
  • · 400 g Marzipan-Rohmasse
  • · 2 Packungen (à 100) dunkle Schokoladenglasur
  • · 1 Glas (225 g) Johannisbeergelee
  • · 140 g Walnusshälften (ca. 70 Stück)
  • · Backpapier
  • · Frischhaltefolie
3.8/5 (107 Bewertung)

Von

Diese Mandelplätzchen mit Nutella in Herzform passen nicht nur zur Weihnachtszeit und zum Valentinstag, sondern er

  • 280g Mehl
  • 120g geriebene mandeln
  • 130g Staubzucker
  • 220g Butter
  • 1-2 Dotter je nach Größe
  • 1 Prise Salz
  • Nutella
4.5/5 (122 Bewertung)

Von

von Helga

  • 400g Mehl
  • 200g Butter
  • 1 Becher Saure Sahne
  • Zucker
4/5 (43 Bewertung)

Von

Quark, Milch, Öl und Zucker gut verrühren, die Hälfte des Mehls und das Backpulver unterrühren, das restliche M...

  • 150g Quark, 7EL Milch, 1 EL Öl, 4 EL Wasser, 75g Zucker, 300g Mehl, 1 Päckchen Backpulver, Rosinen und Zuckerschrift zur Deko
3.8/5 (19 Bewertung)

Von

Alle Zutaten gut miteinander vermischen und mit der Presse, dem Fleischwolf oder Ausstechern auf ein gefettetes Bac...

  • 400g Mehl
  • 280g gute Butter
  • 150g Puderzucker
4.1/5 (71 Bewertung)

Von

Die Zutaten (Mehl bis Vanillezucker) für den Teig miteinander gut verkneten

  • 250g Mehl
  • 210g Butter
  • 100g Mandeln,, gemahlen
  • 80g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Puderzucker, zum Wenden
  • 2 Pck. Vanillezucker, zum Wenden
3.7/5 (39 Bewertung)

Von

Die 4 verschiedenen Farben mit je 200ml Wasser verrühren, das Mehl dazugeben und dann Plätzchen ausstechen

  • 1 Packung Essknete, 800ml Wasser, 50g Mehl, 100g Puderzucker
3.7/5 (23 Bewertung)

Von

Den Backofen auf 160 Grad (180 Grad Ober/Unterhitze) vorheizen

  • 125 g Mehl
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Butter oder Margarine
  • 100 g Zucker
  • 60 g Kokosraspel
  • 60 g zarte Haferflocken
  • 1 EL Zuckersirup oder Honig
  • 1-2 EL Wasser
  • 1 Päckchen Vanillezucker
3.9/5 (54 Bewertung)

Von

Alle Zutaten außer der Zucker werden geknetet

  • 400g Mehl
  • 200g Butter
  • 1 Becher Saure Sahne
  • Zucker
2.8/5 (8 Bewertung)

Von

statt der klassischen Butterplätzchen

  • 250g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 75g Zucker
  • 1 Pckg Vanillezucker
  • 3 Tropfen Vanillearoma
  • 50g Creme fraiche
  • 175g Margarine
0/5 (0 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Cremefraicheplätzchen Marzipanplätzchen