Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Kuchen ohne Ei und Butter - 7 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: einfache Kuchen ohne Ei, Kuchen ohne Ei

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Sicher, dass du weißt wie man eine Banane richtig pellt?

Es gibt unzählige Wege Bananen zu pellen – kennst du jedoch die einfachste und schnellste? Chefkoch Damien hat viele getestet und zeigt wie man Bananen am schnellsten und effizientesten geschält bekommt.

Am besten bewertete Kuchen ohne Ei und Butter Rezepte

Von

Alle Zutaten miteinander vermengen

  • 125g Vollkornmehl
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 75g Zucker/5ml flüssiger Süßstoff
  • 125ml Wasser/Sojamilch
  • 30ml Öl
  • 1 TL Zitronensaft
  • 150g geriebene Karotten
  • 50g geriebene, geröstete Haselnüsse
3.6/5 (294 Bewertung)

Von

Wie wäre es mit einem Zitronen-Ingwer-Kuchen für Deinen unangemeldeten Besuch? Du hast keine Butter oder Margarin...

  • 500 g glutenfreies Mehl
  • 350 g Zucker
  • 150 g Puderzucker
  • 1 Stück Ingwer
  • 1/2 l Wasser
  • 100 ml Kokosöl (alternativ: Pflanzenöl)
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 Prise Salz
3.8/5 (167 Bewertung)

Von

Alle Zutaten miteinander vermengen

  • 250g Zuckerrübensirup
  • 150g Haselnüsse, gemahlen
  • 25g Vollkornmehl
  • 25g Haferflocken, grob
  • 1/2 Packung (Weinstein-)Backpulver
  • 100ml warmes Wasser
4.3/5 (53 Bewertung)

Von

Auch vegane Kuchen können überzeugen!

  • 6 Tassen Mehl (Espressotassen)
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 2 Tassen Rapsöl
  • 3 Tassen Zucker
  • 4 Tassen Mineralwasser
  • 1 Packung Vanillezucker
  • ca. 50g Tiefkühlhimbeeren
3.9/5 (22 Bewertung)

Von

Veganer Gewürzkuchen. Entdecke unser Rezept

  • 300g Vollkornmehl
  • 250g Melasse/Zuckerrübensirup
  • 150ml Wasser/Pflanzenmilch
  • 1 TL Backpulver
  • 2 TL Zimt
  • 1/4 TL geriebener Ingwer
  • Prise Salz
3.7/5 (40 Bewertung)

Von

Ein "Käsekuchen" für Veganer, cremig und lecker - da vermisst man nicht mal das Original!

  • BODEN
  • 65g Haferflocken
  • 5g gepopptes Amaranth
  • 1 EL geschrotete Leinsamen
  • 50g Dinkelvollkornmehl
  • 25g gehackte Mandeln
  • Prise Zimt
  • 30g Agavendicksaft
  • 2 EL (ungesüßten) Kakao
  • 120g Sojajogurt Natur
  • FÜLLUNG
  • 1 Packung/275g Seidentofu
  • 90g Cashewmus
  • Prise Vanille
  • 50-80g Agavendicksaft*
  • 1.5 TL Stärkemehl
  • Kirschen aus dem Glas oder anderes Obst
  • * Wer es süß mag sollte mehr Agavendicksaft verwenden, vor allem wenn man den Kuchen ohne Kirschen backt.
3.8/5 (32 Bewertung)

Von

Vom Geschmack her steht dieser vegane Käsekuchen einem „echten“ Käsekuchen in nichts nach

  • Zutaten veganer Mürbeteig:
  • 300 g Dinkelmehl
  • 85 g Zucker
  • 140 g Margarine
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 90 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • Zutaten vegane Käsekuchen-Füllung:
  • 500 g Sojajoghurt Limette-Zitrone (Alpro)
  • 400 g Sojajoghurt Zitronenkuchen-Geschmack (Alpro Cremoso)
  • 2 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 100 g Zucker
  • 3 EL Saft einer frisch gepressten Zitrone
  • 170 ml Kokosöl
  • Zusätzliche Zutaten:
  • 1 Becher Kirsch Grütze (Dr. Oetker)
2/5 (3 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Veganer Käsekuchen mit Kirsch-Topping Veganer Karottenkuchen