Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Kuchen ohne Ei und Butter - 7 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: einfache Kuchen ohne Ei, Kuchen ohne Ei

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Köstliche Red-Velvet-Küchlein

So einfach könnt ihr sie zuhause zubereiten, ganz ohne künstliche Zusatzstoffe! 

Am besten bewertete Kuchen ohne Ei und Butter Rezepte

Von

Alle Zutaten miteinander vermengen

  • 125g Vollkornmehl
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 75g Zucker/5ml flüssiger Süßstoff
  • 125ml Wasser/Sojamilch
  • 30ml Öl
  • 1 TL Zitronensaft
  • 150g geriebene Karotten
  • 50g geriebene
  • geröstete Haselnüsse
3.6/5 (242 Bewertung)

Von

Alle Zutaten miteinander vermengen

  • 250g Zuckerrübensirup
  • 150g Haselnüsse
  • gemahlen
  • 25g Vollkornmehl
  • 25g Haferflocken
  • grob
  • 1/2 Packung (Weinstein-)Backpulver
  • 100ml warmes Wasser
4.3/5 (50 Bewertung)

Von

Wie wäre es mit einem Zitronen-Ingwer-Kuchen für Deinen unangemeldeten Besuch? Du hast keine Butter oder Margarin...

  • 500 g glutenfreies Mehl
  • 350 g Zucker
  • 150 g Puderzucker
  • 1 Stück Ingwer
  • 1/2 l Wasser
  • 100 ml Kokosöl (alternativ: Pflanzenöl)
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 Prise Salz
3.8/5 (57 Bewertung)

Von

Veganer Gewürzkuchen. Entdecke unser Rezept

  • 300g Vollkornmehl
  • 250g Melasse/Zuckerrübensirup
  • 150ml Wasser/Pflanzenmilch
  • 1 TL Backpulver
  • 2 TL Zimt
  • 1/4 TL geriebener Ingwer
  • Prise Salz
3.9/5 (35 Bewertung)

Von

Ein "Käsekuchen" für Veganer, cremig und lecker - da vermisst man nicht mal das Original!

  • BODEN
  • 65g Haferflocken
  • 5g gepopptes Amaranth
  • 1 EL geschrotete Leinsamen
  • 50g Dinkelvollkornmehl
  • 25g gehackte Mandeln
  • Prise Zimt
  • 30g Agavendicksaft
  • 2 EL (ungesüßten) Kakao
  • 120g Sojajogurt Natur
  • FÜLLUNG
  • 1 Packung/275g Seidentofu
  • 90g Cashewmus
  • Prise Vanille
  • 50-80g Agavendicksaft*
  • 1.5 TL Stärkemehl
  • Kirschen aus dem Glas oder anderes Obst
  • * Wer es süß mag sollte mehr Agavendicksaft verwenden
  • vor allem wenn man den Kuchen ohne Kirschen backt.
3.7/5 (24 Bewertung)

Von

Vom Geschmack her steht dieser vegane Käsekuchen einem „echten“ Käsekuchen in nichts nach

  • Zutaten veganer Mürbeteig:
  • 300 g Dinkelmehl
  • 85 g Zucker
  • 140 g Margarine
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 90 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • Zutaten vegane Käsekuchen-Füllung:
  • 500 g Sojajoghurt Limette-Zitrone (Alpro)
  • 400 g Sojajoghurt Zitronenkuchen-Geschmack (Alpro Cremoso)
  • 2 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 100 g Zucker
  • 3 EL Saft einer frisch gepressten Zitrone
  • 170 ml Kokosöl
  • Zusätzliche Zutaten:
  • 1 Becher Kirsch Grütze (Dr. Oetker)
3/5 (1 Bewertung)

Von

Auch vegane Kuchen können überzeugen!

  • 6 Tassen Mehl (Espressotassen)
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 2 Tassen Rapsöl
  • 3 Tassen Zucker
  • 4 Tassen Mineralwasser
  • 1 Packung Vanillezucker
  • ca. 50g Tiefkühlhimbeeren
0/5 (0 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Veganer Kuchen mit Himbeeren Veganer Karottenkuchen