Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Food and Blood

Veganer Karottenkuchen

Von

Rezept bewerten 3.6/5 (239 Bewertung)

Zutaten

  • 125g Vollkornmehl
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 75g Zucker/5ml flüssiger Süßstoff
  • 125ml Wasser/Sojamilch
  • 30ml Öl
  • 1 TL Zitronensaft
  • 150g geriebene Karotten
  • 50g geriebene
  • geröstete Haselnüsse

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 50Min.
Koch-/Backzeit 45Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Alle Zutaten miteinander vermengen. Bei 175°C für 30-45 Minuten (oder einfach : bis er fest ist -> Stichprobe) im Ofen backen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herrliche Mini-Käsekuchen vegan

Hättet ihr gedacht, dass man den Klassiker unter den Desserts auch vegan zubereiten kann? Mit diesem tollen Rezept schmecken die Minis mindestens dreimal so lecker wie eure herkömmlichen Käsekuchen ;-)  

Dieses Rezept kommentieren

Food and Blood

Hallo !

Es ist eine runde Springform mit 20cm Durchmesser gewesen.
Alles Liebe
Katharina

Kommentiert von

leeinthekitchen

Hallo welche Größe hat den die Form?

Kommentiert von

Ein ganz einfacher Schoko-Brownie | vegan, fudgy und schokolastig Vegane Muffins