Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Veganer Kuchen mit Himbeeren

Von

Auch vegane Kuchen können überzeugen!

Rezept bewerten 4/5 (51 Bewertung)

Zutaten

  • 6 Tassen Mehl (Espressotassen)
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 2 Tassen Rapsöl
  • 3 Tassen Zucker
  • 4 Tassen Mineralwasser
  • 1 Packung Vanillezucker
  • ca. 50g Tiefkühlhimbeeren

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze aufdrehen.

Schritt 2

Mehl, Backpulver, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben.

Schritt 3

Daraufhin das Mineralwasser und das Rapsöl hinzugeben und alles miteinander verrühren.

Schritt 4

Den Teig in ein Backblech geben und die Himbeeren in den Teig verstreuen.

Schritt 5

Das Backblech in den Ofen geben und für 40 Minuten backen lassen.

Eine Zahnstocherprobe ist immer empfehlenswert

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Vegane Schoko-Himbeer-Eistorte Veganer Gewürzkuchen