Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kaffeplätzchen

Von

Rezept bewerten 3.8/5 (16 Bewertung)

Zutaten

  • Teig: 90g Butter
  • 40g gemahlene Haselnüsse
  • 25g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150g Vollmilchkuvertüre
  • 1 Prise Salz
  • Creme: 60g Butter
  • 100g Nougatmasse
  • 10g Kaffee- oder Cappuccinopulver
  • 75g Haselnusskerne
  • 1EL Puderzucker

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 10Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Teigzutaten mit dem Rührgerät kräftig verkneten, in Folie eingewickelt 60Min in den Kühlschrank legen. Danach TEig 1/2cm dick ausrollen, 3x3cm große Kästchen ausschneiden, auf einem Blech bei 200Grad backen und auskühlen lassen.

Schritt 2

Butter cremig schlagen und Puderzucker zugeben. Nougatmasse im Wasserbad erhitzen und mit dem Kaffeepulver unter die Butter ziehen. Creme im Kühlschrank fest werden lassen. Auf jedes Plätzchen streichen und 1 Haselnuss darauf platzieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Bananen-Kokos-Kekse aus nur 2 Zutaten!

Rezept für einfache Bananen-Kokos-Kekse:

Zutaten:

  • 1 gut gereifte Banane
  • 160 g Kokosraspeln 

Zubereitung:

Die Banane zerdrücken und mit den Kokosraspeln vermischen. Aus der Masse kleine Bällchen formen, diese auf einem Backblech etwas platt drücken und für 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen. Die Plätzchen abkühlen lassen und genießen.

Dieses Rezept kommentieren

Pepperkakor Butterplätzchen