?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Bratapfelkekse

Von

Rezept bewerten 3.2/5 (59 Bewertung)

Zutaten

  • 250 g Äpfel
  • 30 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 100 g Butter
  • 150 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver
  • Zimt
  • 1 Prise Salz

Infos

Portionen 20
Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Äpfel schälen, entkernen und in kleine ca. 1cm große Stückchen schneiden. Die 1/2 der Butter in eine Pfanne geben und sobald sie sich aufgelöst hat den Zucker hinzugeben. Etwas schmelzen lassen und dann die Apfelstücke hinzugeben. Diese solange braten bis sie leicht bräunlich sind und die Butter-Zucker-Mischung eine sirupartige Konsistenz bekommt. Zimt hinzugeben und abkühlen lassen.

Schritt 2

Die restliche Butter kurz im Wasserbad auflösen und das Ei einrühren. Nun Mehl, Backpulver und Salz mischen und zu den Apfelstückchen geben. Auch die Butter-Ei-Mischung hinzugeben. Alles gut verrühren und mit zwei Löffeln Kleckse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Kekse bei 180°C ca. 20 Minuten backen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Knackwurst-Kekse

Rezept für Knackwurst-Kekse

Zutaten:

  • 60 g weiche Butter
  • 80 g geriebener Parmesan
  • 1 Ei
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 Knackwürstchen

Backzeit: 

15 bis 20 Minuten bei 180 °C.

Dieses Rezept kommentieren

gefüllter Apfelkuchen Apfel-Ingwer Marmelade