Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Bratäpfel - 16 Rezepte

Als traditionneller Bratapfel lässt sich der Apfel am bestem im Winter und an Weihnachten genießen!

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Bratäpfel-Dessert, Bratäpfel mit Marzipan, klassische Bratäpfel, Bratäpfel in Rotwein, Bratapfel Cupcakes, Bratäpfel mit Vanillesauce, Bratäpfel mit Füllung

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ingwer schälen wie ein Pro

Wer Ingwer normalerweise mit einem Messer schält, der kriegt bei größeren Knollen schnell zu viel. Chefkoch Damien zeigt einen ganz einfachen Trick wie man Ingwer ohne große Mühe schnell und mit wenig Verlust geschält bekommt.

Top Rezept

Von Carolina

Rezept bewerten 3/5 (234 Bewertung)
Bratapfel unserLiebling 1 Foto
Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Koch-/Backzeit 30
Kosten Preiswert

  • 4 große
  • saure Äpfel (am besten Boskop)
  • etwas Butter/ Alsan-Margarine
  • Mandelsplitter (alternativ Haselnusskrokant)
  • Rosinen (alternativ Cranberries)
  • 1 Pk Vanillepudding
  • 1l Milch (Soja oder Kuh)
  • Zucker

Rezept anschauen

Bratäpfel werden besonders gerne im Winter und um Weihnachten gegessen

Am besten bewertete Bratäpfel Rezepte

Von

Auf der Suche nach einer originellen Füllung für Bratäpfel, dann ist dieses Rezept mit Konfekt, Preiselbeeren, W...

  • 1 Apfel
  • 1 Dominostein oder anderes Konfekt
  • 2-3 TL Preiselbeeren
  • 2-3 TL in Rum getränkte Rosinen
  • 3-4 TL grob gemahlene Walnüsse
  • etwas Butter
4.9/5 (279 Bewertung)

Mit das schönste, was aus einer Mandel werden kann, ist Marzipan! Hier ein paar anregungen für die kalten Jahreszeiten:

Von

Lust auf Bratapfel mal anders als nur mit Rosinen? Dann ist dieses Rezept genau das richtige

  • 4 Äpfel
  • ausgehölt
  • 100g weiße Crisp Schokolade
  • gehackt
  • 100g Sahne
  • 1EL Honig
  • 1TL Lebkuchengewürz
  • 50g Mandeln
  • gemahlen
  • 30g Mandelstifte
5/5 (187 Bewertung)

Von

Natürlich selbstgemacht: Cremiger Spekulatiusaufstrich aus weißer Schokolade und Keksen!

338 mal geteilt

Von

Das Marzipan mit der Küchenreibe grob raspeln

  • Für den Teig:
  • 50 g geriebenes Marzipan
  • 220 g Butter
  • 80 g Zucker
  • drei Eier
  • eine halbe Vanilleschote
  • 220 g Mehl
  • ein Teelöffel Backpulver
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • ein Teelöffel Zimt
  • 100 ml Milch
  • zwei kleine Äpfel
  • 1 Handvoll frische Cranberries
  • Für das Topping:
  • 125 g Creme fraiche
  • Creme double oder Schmand
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 halbe Vanilleschote
  • 1 Handvoll Amarettinis
  • Honig
4.4/5 (103 Bewertung)

Von

Bratapfel mal anders! Die Füllung besteht aus in pflanzlicher Milch eingekochte Hirse, sowie Rosinen und Mandeln

  • FÜLLUNG
  • 60g Hirse
  • 150ml (gesüßte) Mandelmilch oder Hafermilch
  • 75ml Wasser
  • 2-3 EL Agavendicksaft
  • 1/2 TL Zimt
  • etwas gemahlene Vanille
  • 10-15g Mandeln
  • grob gehackt
  • 10-15gr Rosinen
  • 2 große Äpfel (à 190-210g)
  • SOSSE
  • 20g Cashewmus
  • 25ml Mandel- oder Hafermilch
  • 25ml (frisch gepresster) Orangensaft
  • 1 TL Agavendicksaft
  • gemahlene Vanille zum Abschmecken
4/5 (36 Bewertung)

Von

Zauberhafte Einhornkekse aus magischen Zutaten - entdeckt hier das Rezept!

665 mal geteilt

Von

Dieses Bratapfelrezept verspricht ein schmackhaftes Ergebnis

  • 4 große Äpfel
  • 1/2 Zitrone(n)
  • Saft davon
  • 4 TL Gelee (Quitten- oder Jonnhisbeergelee)
  • 150 g Sahnequark
  • 2 Eigelb
  • 4 EL Mandel(n)
  • gemahlene
  • 1 Pck. Vanillezucker (Bourbon)
  • 2 EL Zucker
4/5 (26 Bewertung)

Von

Die Weihnachtszeit ist Bratapfelzeit

  • 4 Äpfel
  • 50 g Butter
  • Rosinen/ Sultaninen
  • Mandel-Nuss-Mix (verschiede Nüsse nach Geschmack)
  • 4 EL Zucker
  • 1/2 TL Zimt
4.1/5 (54 Bewertung)

Von

Bratäpfel mit Brombeeren

  • 4 Äpfel
  • 1 EL Zitronensaft
  • 100g Brombeeren
  • TK
  • aufgetauten
  • 1 EL Mandelblättchen
  • ½ TL gemahlener Piment
  • ½ TL abgeriebene Zitronenschale
  • 2 EL zuckerpate300 ml süßer Wein
  • 1 Zimtstange
  • 2 TL Speisestärke mit 2 EL kaltem Wasser angerührt
  • Vanillesauce
4/5 (6 Bewertung)

Von

Äpfel schälen, entkernen und in kleine ca

  • 250 g Äpfel
  • 30 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 100 g Butter
  • 150 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver
  • Zimt
  • 1 Prise Salz
3.2/5 (59 Bewertung)

Von

Zutaten des Teiges kneten und für 30 min kaltstellen

  • Teig:
  • 250g Mehl
  • 100g Zucker
  • ½ Pck. Backpulver
  • 1 Ei
  • 150g Butter
  • Belag:
  • 11-13 säuerliche Äpfel (Boskop)
  • 50g Rosinen
  • 1 Pck. Vanillepudding
  • Etwas Zimt
  • 125g Zucker
  • 750g Schlagsahne(oder halb Milch halb Sahne)
  • 2 EL Mandelblättchen
  • 1 EL Puderzucker
4.1/5 (26 Bewertung)

Von

Bei trüben Wetter, nassem Laub und grauem Himmel bekommt man Lust auf zarte Gewürze und fruchtige Köstlichkeiten

  • 200g Mehl
  • 2 Eier
  • 150g Butter
  • 100g (Rohr-) Zucker
  • 150ml Milch
  • 100ml Apfelsaft
  • 50g Rosinen
  • 75g Mandeln
  • 3 Äpfel
  • 1 TL Zimt
  • 1 Vanilleschote
  • 1 TL Backpulver
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Muffinförmchen
3/5 (47 Bewertung)

Weitere Bratäpfel Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Bratapfel-Muffins Bratapfel