Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Bratäpfel mit Marzipan - 4 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Bratäpfel, Bratapfel ohne Rosinen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Herzhafte Quiche direkt aus der Tasse - leckerer Tassenauflauf!

Rezept für einen leckeren Auflauf direkt aus der Tasse:

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 2 EL Milch
  • Salz & Pfeffer
  • Basilikum
  • Kirschtomaten
  • 2 EL Ziegenkäse und 
  • 1 EL Parmesan

 

Zubereitung:

Die Zutaten nacheinander in eine Tasse geben und für 2 bis 3 Minuten in der Mikrowelle erhitzen. Mit geviertelten Kirschtomaten und gehacktem Basilikum garnieren und servieren.

Guten Appetit!

Am besten bewertete Bratäpfel mit Marzipan Rezepte

Von

Das Marzipan mit der Küchenreibe grob raspeln

  • Für den Teig:
  • 50 g geriebenes Marzipan
  • 220 g Butter
  • 80 g Zucker
  • drei Eier
  • eine halbe Vanilleschote
  • 220 g Mehl
  • ein Teelöffel Backpulver
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • ein Teelöffel Zimt
  • 100 ml Milch
  • zwei kleine Äpfel
  • 1 Handvoll frische Cranberries
  • Für das Topping:
  • 125 g Creme fraiche
  • Creme double oder Schmand
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 halbe Vanilleschote
  • 1 Handvoll Amarettinis
  • Honig
4.4/5 (105 Bewertung)

Von

Für kunstvolles Kaffeegebäck benötigt ihr nur einen Mürbeteig, Rohrzucker, etwas Eigelb und Milch - und diese einfache Flechtanleitung:

957 mal geteilt

Von

Die Äpfel waschen und das Kerngehäuse ausstechen Im vorgeheizten Backofen bei 120°C (Umluft 100°C) etwa 20 Minu...

  • 4  Äpfel
  • säuerliche (Boskop)
  • 50 g Marzipan
  • 100 g Walnüsse
  • 100 g Rosinen
  • 500 ml Schnaps
  • (Obstbrand)
  • 300 ml Apfelsaft
  • 200 g Rohrzucker
  • brauner
4.5/5 (2 Bewertung)

Von

Ein super einfaches und schnelles Rezept für alle Keksliebhaber!

3 515 mal geteilt

Von

Für die, die keine Rosinen mögen, hier die leckere Alternative

  • 4 säuerliche Äpfel z.B. Boskoop
  • 150 ml Apfelsaft
  • Für die Soße:
  • 1/2 l Milch
  • 2 Eßl. Zucker
  • 1 Päckchen Vanillesoßenpulver
  • (für 1/2l Milch)
  • Für die Füllung:
  • 75 g Marzipanrohmasse
  • 3 Walnusskerne
  • 1 Eiweiß
  • 1 Eßl. gehackte Mandeln
3.6/5 (9 Bewertung)

Von

Und so geht's: Zuerst wärmt ihr den Backofen auf 180 Grad vor

  • Für den Cupcake: 1 Tl Zimt
  • zwei Äpfel
  • 3 El Mandelsplitter
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 100 ml Milch
  • 75 ml Rapsöl
  • 25g Butter
  • 150 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 1 Tl Lebkuchengewürz und 70g Marzipanrohmasse.
  • Für das Topping 200g Frischkäse mit 4 zerbröselten Keksen
  • Lebkuchengewürz und etwas Süßstoff
2.9/5 (40 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Bratapfel Cupcakes Bratapfel-Cranberry-Törtchen mit Vanilleschmand