Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für einen einfachen Preiselbeer-Bratapfel - 5 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Preiselbeer-Bratapfel

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Video: Homemade Granola

Zutaten: 

  • 60 ml Honig
  • 30 ml Öl
  • 4 Prisen Meersalz
  • 350 g Haferflocken
  • 175 g gehackte Mandeln
  • 75 g Kürbiskerne
  • 1 Eiweiß
  • 125 Cranberries oder Rosinen (erst nach dem Backen hinzugeben)
  • 50 g Schokostückchen (erst nach dem Backen hinzugeben)

Für 40 Minuten bei 180 °C in den Ofen geben und 15 Minuten im Ofen abkühlen lassen. Während des Backens alle 10 Minuten wenden.

 

Am besten bewertete Einfachen Preiselbeer-Bratapfel Rezepte

Von

Auf der Suche nach einer originellen Füllung für Bratäpfel, dann ist dieses Rezept mit Konfekt, Preiselbeeren, W...

  • 1 Apfel
  • 1 Dominostein oder anderes Konfekt
  • 2-3 TL Preiselbeeren
  • 2-3 TL in Rum getränkte Rosinen
  • 3-4 TL grob gemahlene Walnüsse
  • etwas Butter
4.9/5 (283 Bewertung)

Von

Bratäpfel werden besonders gerne im Winter und um Weihnachten gegessen

  • 4 große, saure Äpfel (am besten Boskop)
  • etwas Butter/ Alsan-Margarine
  • Mandelsplitter (alternativ Haselnusskrokant)
  • Rosinen (alternativ Cranberries)
  • 1 Pk Vanillepudding
  • 1l Milch (Soja oder Kuh)
  • Zucker
3/5 (240 Bewertung)

Von

Das Marzipan mit der Küchenreibe grob raspeln

  • Für den Teig:
  • 50 g geriebenes Marzipan
  • 220 g Butter
  • 80 g Zucker
  • drei Eier
  • eine halbe Vanilleschote
  • 220 g Mehl
  • ein Teelöffel Backpulver
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • ein Teelöffel Zimt
  • 100 ml Milch
  • zwei kleine Äpfel
  • 1 Handvoll frische Cranberries
  • Für das Topping:
  • 125 g Creme fraiche, Creme double oder Schmand
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 halbe Vanilleschote
  • 1 Handvoll Amarettinis
  • Honig
4.5/5 (109 Bewertung)

Von

Bratapfel mal anders! Die Füllung besteht aus in pflanzlicher Milch eingekochte Hirse, sowie Rosinen und Mandeln

  • FÜLLUNG
  • 60g Hirse
  • 150ml (gesüßte) Mandelmilch oder Hafermilch
  • 75ml Wasser
  • 2-3 EL Agavendicksaft
  • 1/2 TL Zimt
  • etwas gemahlene Vanille
  • 10-15g Mandeln, grob gehackt
  • 10-15gr Rosinen
  • 2 große Äpfel (à 190-210g)
  • SOSSE
  • 20g Cashewmus
  • 25ml Mandel- oder Hafermilch
  • 25ml (frisch gepresster) Orangensaft
  • 1 TL Agavendicksaft
  • gemahlene Vanille zum Abschmecken
4/5 (36 Bewertung)

Von

Für die, die keine Rosinen mögen, hier die leckere Alternative

  • 4 säuerliche Äpfel z.B. Boskoop
  • 150 ml Apfelsaft
  • Für die Soße:
  • 1/2 l Milch
  • 2 Eßl. Zucker
  • 1 Päckchen Vanillesoßenpulver
  • (für 1/2l Milch)
  • Für die Füllung:
  • 75 g Marzipanrohmasse
  • 3 Walnusskerne
  • 1 Eiweiß
  • 1 Eßl. gehackte Mandeln
3.6/5 (9 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Bratäpfel mit Marzipanfüllung und Vanillesoße Bratapfel mit Dominosteinfüllung