?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Schokokipferl

Von

Rezept bewerten 3.2/5 (30 Bewertung)

Zutaten

  • Für den Teig:
  • - 180g Mehl
  • - 80g Zucker
  • - 175g Butter (kalt)
  • - 2 Eigelb
  • - 100g gemahlene Mandeln
  • - 50g Kakao
  • - Mark einer Vanilleschote
  • Zum Wälzen:
  • - ca. 10 Päckchen Vanillinzucker

Infos

Portionen 50
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 10Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zutaten vermengen und zu einem Teig verkneten.

Schritt 2

Aus dem Teig eine ca. 4-5 cm dicke Rolle formen, diese in 1cm dicke Scheiben schneiden.

Schritt 3

Die Scheiben zu kleinen Rollen formen, welche an beiden Enden dünner werden, mondförmig aufs Backblech legen.

Schritt 4

Die Kipferl im Ofen bei 160° Umluft backen.

Schritt 5

Nach 10-15 min (je nach Größe der Kipferl) herausnehmen und die noch warmen Plätzchen in Vanillinzucker wälzen.(nach Belieben mit Schokolade verzieren)

Schritt 6

Die gewälzten Kipferl abkühlen lassen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Bananen-Kokos-Kekse aus nur 2 Zutaten!

Rezept für einfache Bananen-Kokos-Kekse:

Zutaten:

  • 1 gut gereifte Banane
  • 160 g Kokosraspeln 

Zubereitung:

Die Banane zerdrücken und mit den Kokosraspeln vermischen. Aus der Masse kleine Bällchen formen, diese auf einem Backblech etwas platt drücken und für 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen. Die Plätzchen abkühlen lassen und genießen.

Dieses Rezept kommentieren

Stachelbeerkuchen Simon´s Schokostreuseltraum