Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Gingerbread Bears

Von

Los, schmeißt den Ofen an, jetzt werden Calcium-, Kalium-,
Magnesium-, und vor allem Eisen-reiche Kekse gebacken!

Rezept bewerten 3.8/5 (32 Bewertung)

Zutaten

  • 180g Weizenvollkornmehl
  • 20g Rapsöl
  • 75ml Hafermilch
  • 40g Melasse
  • 30-40g Agavendicksaft
  • Prise Salz
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 1.5 TL Lebkuchengewürz
  • 1/2 TL Zimt
  • Prise gemahlene Vanille (opt.)
  • 30g (vegane) Zartbitterschokolade
  • 1/2 TL Kokosöl (opt.)

Infos

Portionen 45
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 16Min.
Kosten Mäßig
Adapted from melis-bunte-studentenkueche.blogspot.de

Art der Zubereitung

Schritt 1

Das Mehl, mit den Gewürzen, dem Salz und dem Backpulver vermengen.
Rapsöl, Hafermilch, Melasse und Agavendicksaft unterrühren und zu einem glatten, nicht mehr klebrigen Teig verarbeiten (je nach Mehlsorte kann die Menge leicht variieren).

Schritt 2

Den Teig ggf. für 10-20 Minuten kalt stellen (ist jedoch nicht unbedingt nötig).

Schritt 3

Gingerbread Bears - Schritt 3

Den Ofen auf 170°C vorheizen.
Den Teig ausrollen, Bärchen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Schritt 4

Gingerbread Bears - Schritt 4

Im vorgeheizten Backofen 15-18 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen. Die Schokolade mit dem Kokosöl zum Schmelzen bringen und die abgekühlten Bärchen nach Belieben dekorieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Knackwurst-Kekse

Rezept für Knackwurst-Kekse

Zutaten:

  • 60 g weiche Butter
  • 80 g geriebener Parmesan
  • 1 Ei
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 Knackwürstchen

Backzeit: 

15 bis 20 Minuten bei 180 °C.

Dieses Rezept kommentieren

Kokos-Schäfchen Butterplätzchen