Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

benjamin

Buttergebäck

Von

Rezept bewerten 3.8/5 (18 Bewertung)

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 125 g Sanella
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 Eigelb
  • 1 El Milch
  • bunter Zucker
  • Hagelzucker oder Mandeln (gehackt)
  • Mehl (für die Arbeitsfläche)

Infos

Portionen 50
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 10Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Mehl auf die Arbeitsplatte sieben und mit der Sanella verkneten. Dann den Zucker, das Ei, den Vanillezucker, die abgeriebene Zitronenschale und den Zimt hineingeben. Alles mit einem grossen Messer klein hacken und nochmals gut durchkneten. In Folie gewickelt ca. 1 Stunde kalt stellen.

Schritt 2

Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Den Teig auf leicht bemehlter Unterlage ca. 5 mm dick ausrollen. Kleine Figuren ausstechen und auf mit Backpapier belegte Backbleche legen. Eigelb mit Milch verquirlen und die Plätzchen damit bepinseln. Mit buntem Zucker, Hagelzucker oder gehackten Mandeln bestreuen. Im vorgeheizten Backofen etwa 10 Minuten goldgelb backen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Bananen-Kokos-Kekse aus nur 2 Zutaten!

Rezept für einfache Bananen-Kokos-Kekse:

Zutaten:

  • 1 gut gereifte Banane
  • 160 g Kokosraspeln 

Zubereitung:

Die Banane zerdrücken und mit den Kokosraspeln vermischen. Aus der Masse kleine Bällchen formen, diese auf einem Backblech etwas platt drücken und für 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen. Die Plätzchen abkühlen lassen und genießen.

Dieses Rezept kommentieren

Zitronen-Butterplätzchen Butterplätzchen