?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Törtchen

Zitronen-Butterplätzchen

Von

Rezept bewerten 3.8/5 (45 Bewertung)

Zutaten

  • 1 Zitrone
  • 1/2 Vanilleschote
  • 250g Mehl
  • 125g Puderzucker
  • 1 Ei
  • 150g kalte Butter
  • puderzucker zum Bestäuben

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Koch-/Backzeit 10Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zitrone heiß abwaschen, abtupfen und die Schale abreiben. Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen.

Schritt 2

Mehl, Puderzucker, Zitronenschale und Vanillemark auf der Arbeitsfläche anhäufen und eine Mulde reindrücken.

Schritt 3

Ei in die Mulde geben, die Butter würfeln und rundherum verteilen. Alles mit einem Messer durch hacken, bis Krümel entstehen. Anschließend mit kalt abgespülten Händen gut durchkneten und den Teig 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

Schritt 4

Backofen auf 200° vorheizen (Umluft 180°) Backblech mit Backpapier belegen.

Schritt 5

Den Teig auf einer bemehlten Fläche 3-4 mm dick ausrollen und ausstechen. Im Ofen ca 10 Minuten backen (nicht zu dunkel werden lassen) und nach dem Backen mit Puderzucker bestäuben.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Bananen-Kokos-Kekse aus nur 2 Zutaten!

Rezept für einfache Bananen-Kokos-Kekse:

Zutaten:

  • 1 gut gereifte Banane
  • 160 g Kokosraspeln 

Zubereitung:

Die Banane zerdrücken und mit den Kokosraspeln vermischen. Aus der Masse kleine Bällchen formen, diese auf einem Backblech etwas platt drücken und für 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen. Die Plätzchen abkühlen lassen und genießen.

Dieses Rezept kommentieren

Butterplätzchen Butterplätzchen