Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Zitronen-Kekskuchen

Von

Rezept bewerten 3.9/5 (9 Bewertung)

Zutaten

  • Boden: 250 g Butter, 200 g Zucker, 4 Eier, 1 Päckchen Vanillezucker,
  • 1/2 Päckchen Backpulver, 200 g Mehl
  • Füllung: 2 Tassen Wasser, 1 Tasse Zucker, Saft von 1 1/2 Zitronen,
  • 1 Päckchen Vanillepudding, 2 Eigelb, 125 g Butter, 2 Becher Sahne,
  • 2 Päckchen Sahnesteif, Butterkekse
  • Zitronenguss: Puderzucker, Zitronensaft, 1 Palmin-Ecke

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Alle Zutaten für den Boden verrühren, auf ein Blech geben und bei 170°C 15 - 20 Minuten backen.

Schritt 2

Von den 2 Tassen Wasser, dem Zucker, dem Zitronensaft und dem Vanillepudding wird nun ein Pudding gekocht. Anschließend werden 2 Eigelb und die Butter untergerührt. Die Füllung wird nun auf den abgebackenen Kuchen gegeben.

Schritt 3

2 Becher Sahne werden jetzt mit 2 Päckchen Sahnesteif geschlagen und auf den kalten Pudding gestrichen. Darauf werden nun die Butterkekse verteilt.

Schritt 4

Jetzt wird der Zitronenguss angefertigt und über die Kekse verteilt.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Knackwurst-Kekse

Rezept für Knackwurst-Kekse

Zutaten:

  • 60 g weiche Butter
  • 80 g geriebener Parmesan
  • 1 Ei
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 Knackwürstchen

Backzeit: 

15 bis 20 Minuten bei 180 °C.

Dieses Rezept kommentieren

Zitronen-Butterkeks-Kuchen Zitronenkuchen