Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Marmeladen-Mandelplätzchen

Von

Das HeimGourmet Team

Marmeladen-Mandelplätzchen. Entdecke unser Rezept.

Rezept bewerten 4.1/5 (53 Bewertung)

Zutaten

  • 400 g Mehl
  • 200 g Butter, kalt
  • 4 Eigelbe
  • 100 g Zucker
  • 15 g Natron
  • 1 Prise Salz und Zimt
  • 100 g Mandelsplitter
  • Kirschmarmelade
  • Milch zum bestreichen

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Koch-/Backzeit 12Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Marmeladen-Mandelplätzchen - Schritt 1

Aus Mehl, Butter, Eigelb, Zucker, Natron, Zimt und Salz mit dem Knethaken einen Teig herstellen. Diesen zu einer Kugel formen, in Folie einwickeln und mindenstens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Den Backofen vorheizen. Den Teig ausrollen und Plätzchen in Eurer Wunschform ausstechen. In diese mit dem Daumen eine Mulde drücken, mit der Milch bestreichen und mit den Mandelsplittern bestreuen. Die Plätzchen nun bei 180°Grad ca. 10-12 Minuten backen lassen. Wenn die Plätzchen abgekühlt sind, die Marmelade kurz in der Mikrowelle oder einem kleinen Topf erhitzen und auf den Plätzchen verteilen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Mandelplätzchen Amaretti morbidi