?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Ein Quäntchen Zucker

Peanutbutter-Chocolate-Cookies

Von

Das HeimGourmet Team

Peanutbutter-Chocolate-Cookies. Entdecke unser Rezept.

Rezept bewerten 4.1/5 (10 Bewertung)
Peanutbutter-Chocolate-Cookies 1 Foto

Zutaten

  • 125g weiche Butter
  • 150g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 200g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 50g Schokotropfen
  • 2 EL Erdnussbuter

Infos

Portionen 20
Schwierigkeitsgrad Leicht
Koch-/Backzeit 9Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Der Backofen wird auf 175° C vorgeheizt.
Gebt die Butter, den Zucker, den Vanillezucker und die Prise Salz in eine Schüssel und rührt sie schaumig.
Jetzt wird das Ei untergerührt.
Mischt das Mehl mit dem Backpulver und gebt es zu der Masse hinzu.
Zum Schluss werden die Schokotropfen und die Erdnussbutter gut untergehoben.

Schritt 2

Jetzt müssen eure Cookies geformt werden. Dazu nehmt ihr euch eine kleine Menge Teig, rollt diesen vorsichtig zu einer kleinen Kugel und setzt sie auf ein Backblech. Die Kugeln anschließend ein bisschen flachdrücken. Achtet darauf, dass ihr zwischen den Cookies genügend Abstand habt, damit sie nicht "zusammenbacken".
Gebt das Blech für 8-10 Minuten in den Ofen. Die Cookies sind fertig, wenn der Rand goldbraun und die Mitte noch schön weich ist.

Bevor ihr die Cookies vom Blech nehmt, solltet ihr ihnen ein paar Minütchen zum Auskühlen gönnen, denn direkt aus dem Ofen sind sie noch sehr weich und können beim Versetzen sonst leicht kaputtgehen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für einen Riesen-Cookie aus einer Pfanne!

Einfach, schnell und sooo lecker, der Riesen-Cookie aus der Pfanne! Diesen Trend aus Amerika kann man ganz einfach nachmachen. Wir zeigen euch wie!

Dieses Rezept kommentieren

Erdnussbutter-Cookies Erdnussbutter-Cookies