Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Plätzchen mit Nuss-Nougat Creme

Von monilein

Das HeimGourmet Team

Ein beliebtes Rezept für groß und klein. Die Nuss-Nougat Creme verfeinert die einfach Kekse und macht sie zu etwas Außergewöhnlichem.

Rezept bewerten 5/5 (179 Bewertung)

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 1 gestrichenen TL Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eigelb
  • 150 g weiche Butter
  • 200 g Nuss-Nougat

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Koch-/Backzeit 10Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Das Eigelb, die Butter, 100 Gramm Zucker, den Vanille-Zucker und das Salz schaumig rühren.

Schritt 2

Dann das Backpulver und das Mehl vermischen und unter die Eimasse rühren. Den Teig dann für mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Schritt 3

Den restlichen Zucker auf der Arbeitsfläche ausstreuen. Und aus dem Teig kleine Kugeln formen und mi einem Kochlöffelstiel in der Mitte eine Vertiefung drücken.

Schritt 4

Die Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und bei 180°C für 10 Minuten goldgelb backen.

Schritt 5

Die Plätzchen nach dem Backen erkalten lassen.

Schritt 6

Nougat im Wasserbad schmelzen und die Plätzchen befüllen.

In die Vertiefung je eine Nuss legen bevor diese mit Nuss-Nougat befüllt wird.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Knackwurst-Kekse

Rezept für Knackwurst-Kekse

Zutaten:

  • 60 g weiche Butter
  • 80 g geriebener Parmesan
  • 1 Ei
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 Knackwürstchen

Backzeit: 

15 bis 20 Minuten bei 180 °C.

Dieses Rezept kommentieren

Weihnachtskeks-Welt Zitronenplätzchen