Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Ostern 2017 : Die schönsten Schokoladen-Kreationen!

,
HeimGourmet

Ostern ist das Wochenende, an dem man eindeutig sündigen darf. Hier ein paar Anregungen, wie man das am besten macht ;)

Eine Zusammenstellung der schönsten Schokoladen-Kreationen zum Fest. Klickt euch durch die Galerie!

Swingy, das golfspielende Schokoladen-Maskottchen

Wir haben uns eindeutig in den kleinen Schoko-Golfer verliebt, der mühevoll vom Chef-Konditor des Golf Hotels "Terre Blanche" in Frankreich kreiert wurde. 

Falls ihr also Golffans seid und euch zufällig gerade in Frankreich befindet, wartet Swingy im Hotel zum Verkauf auf euch ;)

 


Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Saftig süß: Dieser Schoko-Birnen-Kuchen ist das Highlight bei Kaffee und Kuchen

Hier geht's zum Rezept

Saftig süß: Dieser Schoko-Birnen-Kuchen ist das Highlight bei Kaffee und Kuchen

Auf Partys könnt ihr den Kuchen auch in süße Muffins umwandeln. Er schmeckt hervorragend, da er auf der einen Seite sehr süß  und fruchtig, und auf der anderen schon fast karamellig schmeckt. 

Zutaten

  • 150 g Zucker
  • 150 g weiche Butter
  • 3 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 180 g Milch
  • 190 g geschmolzene Schokolade
  • 4 Birnen
  • eventuell etwas geschmolzene Schokolade als Glasur

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° C vorheizen.
  2. Zucker, Butter und Eier in einer Schüssel miteinander vermengen. 
  3. Anschließend Mehl und Backpulver zu den flüssigen Zutaten hinzugeben. Alles gut verrühren.
  4. Die geschmolzene Schokolade zum Teig hinzugeben und langsam unterrühren. 
  5. Die Birnen schälen. 
  6. Den Teig in eine eingefettete Kastenform geben. Die Birnen in den Teig drücken.
  7. 35 Minuten bei 180° C backen. 
  8. Den Kuchen aus der Form lösen, abkühlen lassen. 
  9. Nach Belieben könnt ihr den Kuchen noch mit Schokolade glasieren oder mit geschmolzener Schokolade übergießen und direkt genießen.

Diesen Artikel kommentieren