Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Marshmallow-Schokokekse

Von

Das HeimGourmet Team

Marshmallow-Schokokekse. Entdecke unser Rezept.

Rezept bewerten 4.6/5 (93 Bewertung)

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 60 g Stärke
  • 120 g Kakao
  • 1/2 TL Backpulver
  • 100 g Butter
  • weich
  • 1 Ei
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Zucker
  • 3 EL Milch
  • 18 Marshmallows
  • 150 g Vollmilchschokolade

Infos

Portionen 35
Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Alle Zutaten, außer die Marshmallows und die Schokolade vermischen. Es müsste nun ein Teig entstanden sein, aus dem ihr mit Leichtigkeit kleine Kügelchen formen könnt. Meine waren ungefähr 2x2cm groß. Nun könnt ihr die Kugeln, mit etwas Abstand, auf einem Backblech verteilen und 10 Minuten bei 180°C backen. Marshmallows in der Zeit schonmal in der Mitte durchschneiden und etwas platt drücken. Blech herausnehmen und auf jeden Keks eine Marshmallow-Hälfte geben. Der Teig ist noch relativ locker, so dass er nachgibt, wenn ihr die Marshmallows hineindrückt. Nun noch einmal drei Minuten in den Ofen schieben, damit die Marshmallows leicht schmelzen.

Schritt 2

Im Wasserbad die Schokolade zum Schmelzen bringen und auf den ausgekühlten (wichtig) Keksen verteilen. (Wenn diese nicht kalt genug sind, vermischt sich die Schokolade mit den Marshmallows.)

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Einfache Schokoladenkekse mit Puderzucker

Rezept für einfache Schokoladenkekse:

Zutaten:

  • 200 g dunkle Schokolade
  • 190 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 2 Eier
  • 60 g Puderzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 TL. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Puderzucker zum Bestäuben

 

Zubereitung:

Die Schokolade mit der Butter zusammen im Wasserbad schmelzen. 

Eier und Zucker miteinander verrühren, die flüssige Schokolade hinzufügen und dann mit den restlichen Zutaten zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Den Teig für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen und dann aus dem Teig kleine Kugeln formen. Diese in Puderzucker wälzen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und dann im vorgeheizten Ofen bei 180 °C für 12 Minuten backen.

Dieses Rezept kommentieren

Nutella Cookies Schokomürbis