Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Sablés bretons l Bretonische Butterkekse

Von

Kleine Kalorienbomben, aber so lecker!

Das HeimGourmet Team

Sablés sind französische Butterkekse, die aufgrund des feinen Butteraroma besonders gut schmecken. Das Originalrezept wird mit leicht gesalzener Butter zubereitet!

Rezept bewerten 3.7/5 (211 Bewertung)

Zutaten

  • 4 Eigelb
  • 160 g Zucker
  • 160 g weiche Butter (Das Originalrezept ist mit gesalzener Butter. Dann aber kein extra Salz mehr dazugeben.)
  • 2 g Salz
  • 225 g Mehl
  • 7 g Backpulver

Infos

Portionen 6
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 15Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Eigelbe mit dem Zucker cremig schlagen.
Das Salz dazugeben.

Schritt 2

Die weiche Butter vorsichtig einarbeiten.
Das Mehl und das Backpulver vermischen und behutsam einarbeiten.

Schritt 3

Den Teig etwas ruhen und abkühlen lassen.
Den Teig ausrollen und mit kreisförmigen Austechern die Kekse ausstechen.

Schritt 4

10 bis 15 Minuten bei 150 im Ofen backen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Pavlova- Eier mit Lemon Curd

Ein wunderbar leichtes Dessert, das richtig was hermacht: Pavlova- Eier mit Lemon Curd.

Dieses Rezept kommentieren

Hab am Wochenende diese französischen Kekse gebacken und sie sind super lecker geworden!

Kommentiert von

Butterkeks Kalter Hund mit Orangenjoghurt