Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für leichtes französisches Gebäck - 9 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Französische Dessertklassiker: Mousse au Chocolat

Locker, fluffig und unfassbar schokoladig! Im Video erklären wir euch Schritt für Schritt, wie der Dessert-Klassiker aus Frankreich gelingt. Eine Schokoladencreme zum Dahinschmelzen.

 

Am besten bewertete Leichtes französisches Gebäck Rezepte

Von

Mit diesem leckeren Rezept liebe ich es den Sonntag Morgen zu beginnen

  • 250 Gramm Weizenmehl vom Typ 550
  • 500 Gramm Weizenmehl vom Typ 405
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1/2 Esslöffel Backmalz
  • 25 Gramm weiche Butter
  • 200 ml Milch
  • 200 ml Wasser
  • Zum Bestreichen:
  • 1 Eigelb mit 2 Esslöffeln Milch verrührt
4.3/5 (736 Bewertung)

Von

In Frankreich werden Krapfen zur Karnevalszeit 'Merveilles' oder auch 'Bugnes' genannt! Dieses original französisc...

  • 150g Mehl
  • 50g Butter
  • 25g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 100g Puderzucker
  • etwas Mehl für die Arbeitsfläche
  • Frittierfett
4.9/5 (361 Bewertung)

Von

"Millefeuille" ist eine französische Patisserie-Spezialität! Es handelt sich um Schnitten mit zwei sahnigen Creme

  • 500g Erdbeeren
  • 6 Blätterteigplatten
  • 400ml Schlagsahne
  • 3EL Puderzucker
  • Vanillepulver
  • 1 Pk Sahnesteif
4.8/5 (332 Bewertung)

Von

Éclairs au chocolat gehören zu französischer Patisserie wie das Körnerbrot zum deutschen Bäckertum

  • Für die Cremefüllung:
  • 1/3 Liter Vollmilch
  • 3 Eigelb
  • 125 g Zucker
  • 1/2 TL flüssiges Vanillearoma
  • 2 EL Maisstärke
  • 100 g Schokolade (70% Kakaoanteil)
  • Für den Brandteig:
  • 100 ml Wasser
  • 75 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Mehl
  • 3 mittelgroße Eier
  • 1 verquirltes Ei mit einer Prise Salz um den Teig beim Backen goldbraun zu färben
  • Für die Dekoration:
  • 100 g Fondant
  • 20 g Schokoladenpulver (Kakao-
  • Kabapulver)
4/5 (136 Bewertung)

Von

Sablés sind französische Butterkekse, die aufgrund des feinen Butteraroma besonders gut schmecken

  • 4 Eigelb
  • 160 g Zucker
  • 160 g weiche Butter (Das Originalrezept ist mit gesalzener Butter. Dann aber kein extra Salz mehr dazugeben.)
  • 2 g Salz
  • 225 g Mehl
  • 7 g Backpulver
3.8/5 (129 Bewertung)

Von

Diese Windbeutel mit Hagelzucker heißen auf Französisch „Chouquettes“ und sind im 16

  • Für den Brandteig:
  • 125 ml Wasser
  • 125 ml Milch
  • 80 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Mehl
  • 3-4 Eier
  • Zum Bestreichen:
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • Zum Bestreuen:
  • 200 g Hagelzucker
4.2/5 (79 Bewertung)

Von

Vermischen Sie für den Teig den Puderzucker und die Mandeln zu einem feinen Mehl

  • Teig:
  • 125 g Mandeln
  • 175 g Puderzucker
  • 3 past. Eiweiß
  • 75 g Zucker
  • Back- oder Lebensmittelfarben
  • Evtl. Aromastoffe
  • Evtl. Verzierung (bunter Zucker
  • Streusel
  • Kakaopulver
  • Schokoflocken etc.)
  • _
  • Chamallow-Füllung:
  • 9 St. HARIBO Chamallows (in der Mitte halbiert auf 18 St.)
  • _
  • oder Schoko-Chamallow-Füllung:
  • 200ml Sahne
  • 200g Schokolade
  • 5-6 in kleinere Stücke zerteilte HARIBO Chamallows
4/5 (2 Bewertung)

Von

Macarons. Entdecke unser Rezept

  • Für den Teig:
  • 45 g Mandel(n)
  • gemahlen
  • 75 g Puderzucker
  • 36 g Eiweiß
  • 10 g Zucker
  • etwas Lebensmittelfarbe
  • in Pastenform
  • Für die Füllung:
  • 50 g Schokolade
  • weiß
  • 15 g Sahne
  • etwas Obst
  • Nüsse
  • Aroma
  • o.ä. nach Geschmack
3.3/5 (52 Bewertung)

Von

Wundervoll leichte Macarons mit Orangengeschmack, gefüllt mit einer Creme aus dunkler Schokolade

  • 72 g Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Feinstzucker
  • 150 g Puderzucker
  • 90 g gemahlene Mandeln
  • evtl. Speisefarbe
  • abgeriebene Orangenschale einer halben Orange
  • Füllung
  • 200 g Sahne
  • 220 g Zartbitterschokolade
  • 20 g Zucker
  • 50 g Butter
2.1/5 (104 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Orangen-Macarons mit Schokoladenganache Milchbrötchen